Current page:
Seminar: MA Schwerpunktmodul 2: Heterogenitätsdimensionen (PÄD-0007) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

MA Schwerpunktmodul 2: Heterogenitätsdimensionen (PÄD-0007)

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Pädagogik mit Schwerpunkt Vergleichende Bildungsforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Tue , 15.10.2019 11:45 - 13:15, Room: 2119 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Tuesday: 11:45 - 13:15, weekly (from 15/10/19)

Course location

2119 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Den Ausgangspunkt des Seminars bildet die Heterogenitätsdimension „kulturelle Herkunft“ in rassismuskritischer Perspektive. Dazu wird zunächst der Begriff „Kultur“ in den Blick genommen und kritisch auf seine praktischen Implikationen hin untersucht. Darauf aufbauend werden ausgewählte Herausforderungen für Forscher*innen im Feld migrationsbedingter Ungleichheit diskutiert. Im letzten Teil des Seminars werden die Studierenden dazu aufgefordert, migrationsbezogene Forschungen kritisch zu reflektieren sowie eigene erziehungswissenschaftliche Fragestellungen zu formulieren.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 24