Digicampus
Research group: Klimaproteste: Fridays for Future, Ende Gelände, Extiction Rebellion - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Lehrforschungsprojekt
Course number 0400-01 VN 00903
Semester SS 2020
Current number of participants 11
expected number of participants 18
Home institute Politikwissenschaft (Politische Theorie)
Courses type Research group in category Teaching
First date Tue , 21.04.2020 10:00 - 14:00, Room: 2104 Gebäude D (Kapazität: 12 Studierende)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Der gewaltfreie Widerstand gegen 'die drohende Klimakatastrophe' ist mehr als nur Opposition gegen einzelne politische Entscheidungen. Die Umweltproteste von Fridays for Future, Ende Gelände oder Extiction Rebellion stellen auf unterschiedliche Weise die liberale Demokratie selbst auf den Prüfstand. Im SoSe erarbeiten und diskutieren wir theoretische Konzepte von Widerstand und Zivilem Ungehorsam, um auf Grundlage dessen sowohl die Unterschiede zwischen den genannten Gruppierung als auch mit die Spezifik der Klimaproteste zu analysieren und so mögliche Forschungsgegenstände zu erschließen, Fragestellungen zu entwickeln und den methodischen Umgang mit ihnen zu erproben. Der zweite Teil des Lehrforschungsprojekts im WS dient der Vorstellung und Diskussion der einzelnen Forschungsprojekte bzw. der Begleitung des jeweiligen Forschungsprozesses. Lesebereitschaft und Diskutierfreude erwünscht.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Klimaproteste: Fridays for Future, Ende Gelände, Extiction Rebellion".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 10.03.2020, 12:00 to 01.05.2020, 12:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur vorläufig zugelassen sind. Die endgültige Zulassung erfolgt nach der ersten Sitzung