Digicampus
Seminar: Gesellschaften im Krisenmodus: Aktuelle soziologische Theorien - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number SOW-4300/4301/1004/1002/2021/KTH
Semester WS 2021/22
Current number of participants 16
Home institute Soziologie (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wed , 01.12.2021 14:15 - 15:45
Pre-requisites Bereitschaft zu intensiver (auch englischsprachiger) Lektüre.
Bereitschaft zu schriftlicher, reflektierender Eigenarbeit begleitend zum Seminar.
Learning organization Im Seminar beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Krisen, die Gesellschaften aktuell vor Herausforderungen stellen: (a) mit der Krise der Gesellschaften im Kontext von COVID-19, (b) mit den durch Bewegungen wie #BlackLivesMatter und #MeToo sichtbar gewordenen Spannungen (und Krisen) innerhalb von Gesellschaften sowie (c) mit der Krise von Erinnerung im Kontext von Debatten zur Dekolonialisierung öffentlicher Räume. Unter Einbeziehungen von grundlegenden theoretischen Werken (Ulrich Beck, Pierre Bourdieu, Stuart Hall, bell hooks) werden wir gemeinsam einzelne diskursive Ereignisse im Hinblick auf die Deutung als Krise einordnen und diskutieren.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Basislektüre (bitte eigenständig besorgen):
Beck, Ulrich (2008): Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit. Suhrkamp, Frankfurt/Main.

Bourdieu, Pierre (2016): Sozialer Raum und ‚Klassen’ und Leçon sur la leçon. Zwei Vorlesungen. Suhrkamp, Frankfurt am Main, 4. Auflage.

Hall, Stuart (2018): Das verhängnisvolle Dreieck. Rasse, Ethnie, Nation. Suhrkamp, Berlin.

hooks, bell (2015): ain’t a woman - black women and feminism. Routledge, New York/London.


Literatur zu einzelnen Themen (u.a.):
Sarr, Felwine/Savoy, Bénédicte (2019): Zurückgeben. Über die Restitution afrikanischer Kulturgüter. Matthes & Seitz, Berlin.

Touré, Aminata (2021): Wir können mehr sein. Die Macht der Vielfalt. Kiepenheuer & Witsch, Köln.

Wright, Lawrence (2021): The Plague Year: America in the Time of Covid. Knopf, New York.

Course location / Course dates

n.a Wednesday: 14:15 - 15:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

WICHTIGE ANMERKUNGEN:

1. Sollten Sie das Modul SOW-4800 besuchen wollen, müssen Sie sich ebenfalls (!) zu folgender Veranstaltung anmelden, bzw. diese besuchen:
Prof. Dr. Reiner Keller: Master: Abschluss- und Forschungsseminar (Montags, 15.45-17.15 Uhr)
Bitte bedenken Sie, dass Sie sich bei der Belegung des Moduls SOW-4800 mit diesem Seminar nicht mehr für weitere Modulprüfungen hierin anmelden können.

2. Die Veranstaltung ist auf 5 Teilnehmer:innen aus dem Master Umweltethik begrenzt. Die Anmeldung erfolgt direkt über Frau Hohenleitner (Sekretariat für Moraltheologie) mit Angabe von E-Mail-Adresse, Matrikelnummer und RZ-Kennung.