Digicampus
Tutorial: Angeleitetes Selbststudium zum Proseminar Archäologie und kulturelles Erbe - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Tutorial: Angeleitetes Selbststudium zum Proseminar Archäologie und kulturelles Erbe
Subtitle TutorIn: Lana Stöckigt
Semester SS 2024
Current number of participants 19
expected number of participants 45
Home institute Klassische Archäologie
Courses type Tutorial in category Teaching
Next date Tuesday, 18.06.2024 08:15 - 09:45, Room: (D, 2127a)
Learning organisation Angeleitetes Selbststudium: Workload = 2LP (entspricht: 60 Stunden)
- 30 Stunden: Teilnahme an den Sitzungen
- 15 Stunden: Vor- und Nachbereitung der Sitzungen
- 15 Stunden: Lektüre von Primär- und Sekundärliteratur
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 2

Rooms and times

(D, 2127a)
Tuesday: 08:15 - 09:45, weekly (11x)

Module assignments

Comment/Description

Das Angeleitete Selbststudium findet wöchentlich begleitend zu dem Proseminar "Archäologie und kulturelles Erbe" und der Vorlesung "Interdisziplinäre Perspektiven: Kulturerbe" statt. Hier werden die Themen aus VL und PS wiederholt, zusammengefasst und vertieft, sowie auf die Modulgesamtprüfung vorbereitet. Das Angeleitete Selbststudium bietet Raum für offene Fragen und individuelle Anliegen zur themenspezifischen Einführung in die Klassische Archäologie. In den Sitzungen werden zudem Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt – etwa das Verfassen einer Hausarbeit, einer Präsentation sowie das Bibliographieren – außerdem die wichtigsten Webseiten für Bild- und Textrecherche gezeigt.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Angeleitetes Selbststudium zum Proseminar Archäologie und kulturelles Erbe".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 00:00 to 21.04.2024, 23:59.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.