Digicampus
Advanced seminar: Verschwörungstheorien aus medienethischer Perspektive - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 057
Semester WS 2020/21
Current number of participants 48
expected number of participants 40
Home institute Christliche Sozialethik
Courses type Advanced seminar in category Teaching
Next date Thu , 28.01.2021 18:15 - 19:45
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Die Literatur wird zu Semesterbeginn themenbezogen bekannt gegeben.

Course location / Course dates

n.a Thursday: 18:15 - 19:45, weekly

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Verschwörungstheorien sind eigentlich nichts Neues. Es gibt sie seit Jahrhunderten.
Doch insbesondere die Maßnahmen und Folgen der aktuellen Corona-Pandemie haben dazu geführt, dass derzeit ganz unterschiedliche Verschwörungstheorien Hochkonjunktur haben und ihre Anhängerschaft finden. Das Seminar wird sich ganz allgemein mit dem Phänomen der Verschwörungstheorien auseinandersetzen und danach fragen, was zur Entstehung von und zur „Begeisterung“ für Verschwörungstheorien führt. Insbesondere wird auch – aus medienethischer Perspektive – nach der medialen Dimension von Verschwörungstheorien zu fragen sein.

Diese Veranstaltung kann für den Freien Bereich nach LPO 2008 eingebracht werden.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Verschwörungstheorien aus medienethischer Perspektive".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 00:00 to 31.10.2020, 23:59.