Current page:
Seminar: Die Perfektionierung des Körpers (BA) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Die Perfektionierung des Körpers (BA)

General information

Semester WS 2017/18
Home institute Soziologie mit Schwerpunkt Gesundheitsforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Mon , 16.10.2017 15:45 - 17:15, Room: 3065 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Tutor

Times

Monday: 15:45 - 17:15, weekly (from 16/10/17), Location: 3065 Gebäude D, 1018 Gebäude D

Course location

3065 Gebäude D Mon.. 15:45 - 17:15 (8x)
1018 Gebäude D Mon.. 15:45 - 17:15 (7x)

Fields of study

Comment/Description

Im Seminar soll es um die vielfältigen Modifikationen des Körpers gehen, die in modernen (westlichen) Gesellschaften eingesetzt werden. In jeder Sitzung wird, inklusive der Einbettung in die soziologische Theorie, ein Praxisbeispiel behandelt, z.B. sich schön machen (Degele), Schönheitsoperationen und Anti-Aging (Viehöver), Body-Building (Monaghan) und Fitnesstudio (Crossley). Sofern es Platz hat, soll auch ein Exkurs in Richtung Enhancement (Lemke, Lenk) als Beispiel für eine Optimierung der geistigen Leistungsfähigkeit stattfinden.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 32
expected number of participants 30