Digicampus
Seminar: Mediengestaltung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.

General information

Course name Seminar: Mediengestaltung
Subtitle Projektbegleitung für 1. Staatsprüfung in der pädagogischen Qualifikation "Medienpädagogik" für Lehramtsstudierende
Semester WS 2022/23
Current number of participants 6
maximum number of participants 15
Home institute Digitale Medien
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 21.10.2022 14:00 - 15:30, Room: (ZOOM-Termin)
Participants Studierende der pädagogischen Qualifikation "Medienpädagogik" (Lehramt; Modul ZLB 1004: Mediengestaltung)
Pre-requisites Es sollte nach Möglichkeit je mindestens ein Modulteil der Module ZLB 1001, 1002 und 1003 erfolgreich absolviert sein. Empfohlen wird eine Teilnahme im Semester (bzw. im vorletzten Semester) vor dem Ablegen der 1. Staatsprüfung im Erweiterungsfach Medienpädagogik, da das Projekt die Grundlage für die mündlich-praktische Prüfung nach §115 (4) 2 LPO I darstellt. Eine gewisse "zeitliche Nähe" zur Staatsexamensprüfung hat sich als hilfreich erwiesen.
Learning organisation Nach einer einführenden Online-Sitzung werden Sie individuell bei der Erstellung Ihres Mediengestaltungsprojekts begleitet/betreut (wenn nötig auch in Präsenz). Darüber hinaus gibt es zur Unterstützung Onlinematerialien sowie (ZOOM-)Sitzungen zum Austausch mit anderen Studierenden/FAQs. Die Termine der ergänzenden, gemeinsamen Sitzungen werden zusammen vereinbart.
Performance record Die theoretischen Überlegungen sowie die Pla­nung, Durchführung und Evaluation des Medienprojekts/-produkts werden in einer Seminararbeit dokumentiert. Diese dient u.a. als Diskussionsgrundlage in der mündlich-praktischen Prüfung im 1. Staatsexamen.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Frey, Karl (2012): Die Projektmethode. Der Weg zum 'bildenden Tun'. 12. aktual. Aufl. Weinheim und Basel: Beltz.

Fries, Christian (2021): Grundlagen der Mediengestaltung: Konzeption, Ideenfindung, Bildaufbau, Farbe, Typografie, Interface Design. 6. neu bearb. Aufl. München: Carl Hanser.

Gudjons, Herbert (2014): Handlungsorientiert lehren und lernen: Schüleraktivierung - Selbsttätigkeit - Projektarbeit (Erziehen und Unterrichten in der Schule). 8. aktual. Aufl. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Kerres, Michael (2018): Mediendidaktik. Konzeption und Entwicklung digitaler Lernangebote. 5. Auflage. Berlin und Boston: de Gruyter. (als Volltext/Online-Ressource über die Universitätsbibliothek beziehbar)

Mayer, Richard E. (2021): Multimedia Learning. Third Edition. Cambridge University Press. (aktuell in älterer 2. Auflage (2014) in der Universitätsbibliothek als Volltext verfügbar; neue 3. Auflage zur Anschaffung angefordert)
Miscellanea Wir empfehlen Ihnen die zusätzliche Teilnahme am Selbstlernkurs "Wissenschaftliches Arbeiten für Lehramtsstudierende", v.a., wenn Sie bislang noch nicht oft oder schon lange nicht mehr wissenschaftlich gearbeitet/geschrieben haben. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in der 1. Seminarsitzung.
ECTS points 12

Course location / Course dates

(ZOOM-Termin) Friday. 21.10.22, Friday. 11.11.22, Friday. 09.12.22, Friday. 20.01.23 14:00 - 15:30
(ZOOM-Meeting) Friday. 02.12.22 14:00 - 15:30

Comment/Description

Ziel des Moduls "Mediengestaltung" ist die Ent­wicklung eines eigenen Medienprodukts bzw. -projekts in einem selbst gewählten Schwerpunktfeld (Medienerziehung, Mediendidaktik oder Informationstechnik). Dieses Seminar bietet Ihnen eine individuelle Projektbegleitung als Vorbereitung auf die Praktische Prüfung, die Teil der Ersten Staatsprüfung im Erweiterungsfach Medienpädagogik ist. Im Rahmen der Staatsprüfung wird dieses entwickelte Medienprodukt einer Prüfungskommission in Form einer 45-mi­nütigen mündlichen Prüfung vorgestellt, die Fragen zum Projekt und eine Diskussion beinhaltet.

Beispiele für Mediengestaltungsprojekte:

- Entwicklung einer App (z.B. mit fachdidaktischem Inhalt)
- Entwicklung eines Podcasts für Jugendliche zu medienerzieherischen Themen
- Entwicklung eines Präventionsprogramms gegen Cyber-Mobbing in Form von E-Learning/Blended Learning für Peer-to-Peer-Projekte (z.B. Augsburger Medienscouts)
- Entwicklung einer 3D-/VR-Lernwelt (z.B. mit Minecraft Edu, Adobe Dimension, CoSpaces EDU. Mozilla Hubs...)
- Erstellung einer Flipped Classroom-Unterrichtssequenz mit selbst produzierten Erklärvideos
- Entwicklung eines multimedialen Onlinekurses

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Einführung in die Mediendidaktik und didaktisches Design mit Learning Management Systemen (über VHB!)".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 05.09.2022, 06:00 to 10.10.2022, 12:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 12.10.2022 on 06:00. Additional seats may be available via a wait list.