Digicampus
Lecture: Europäische Kulturgeschichte im Jahrhundert der Aufklärung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Lecture: Europäische Kulturgeschichte im Jahrhundert der Aufklärung
Semester WS 2023/24
Current number of participants 54
Home institute Institut für Europäische Kulturgeschichte
Courses type Lecture in category Teaching
First date Thursday, 26.10.2023 11:45 - 13:15, Room: (2107)
Type/Form Vorlesung
Performance record BA Wahlbereich (2 LP): mündl. Prüfung 15 Min.
in allen anderen Fällen Modulprüfung in begleitender Veranstaltung
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Rooms and times

(2107)
Thursday: 11:45 - 13:15, weekly (11x)

Module assignments

Comment/Description

Das 18. Jahrhundert gilt allgemein als Jahrhundert der Aufklärung. In der jüngeren Forschung wird jedoch wieder vermehrt darüber diskutiert, was wir unter „Aufklärung“ eigentlich verstehen sollten und ob die älteren – v.a. ideen- und philosophiegeschichtlichen – Ansätze eigentlich vor dem Hintergrund kulturhistorischer Betrachtungsweisen noch Geltung beanspruchen können. Das 18. Jahrhundert war aber auch ein Jahrhundert der Revolutionen, das Jahrhundert der beginnenden Industrialisierung in Großbritannien und ein Jahrhundert der Kriege und Konflikte. Die Vorlesung wird einen Überblick sowohl über die Entwicklung der Forschung als auch über die Strukturen, Konjunkturen und Prozesse im 18. Jahrhundert geben. Sie greift dafür in die letzten Jahrzehnte des 17. Jahrhunderts zurück und in die ersten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts hinein, um das 18. Jahrhundert auf diese Weise zu verorten und die Frage nach Zäsuren und Kontinuitäten zu stellen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.