Current page:
Seminar: SU/P Sprachsensibler Sachunterricht: Fachtexte lesen - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

SU/P Sprachsensibler Sachunterricht: Fachtexte lesen

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 16.10.2019 15:45 - 17:15, Room: 1018 Gebäude D
Performance record Regelmäßige Teilnahmen und Seminararbeit
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wird im Seminar bekannt gegeben
Miscellanea Erweiterungsstudium auch für § 116 geeignet.
ECTS points 3

Lecturers

Tutor

Times

Wednesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 16/10/19)

Course location

1018 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Fachtexte sind häufig für Muttersprachler sehr schwer, Lernende mit Migrationshintergrund und spracharme Kinder sind damit hoffnungslos überfordert." (vgl. Leisen, 2007, modifiziert)
Eine wichtige Aufgabe für die Lehrkraft besteht darin, sich der "Stolpersteine" im Vorfeld bewusst zu werden und differenzierte Übungen anzubieten, komplexe Texte zu erschließen.
Das Seminar beschäftigt sich damit, wie sprachliche Förderung im Kontext der inhaltlichen Arbeit aussehen kann und die Schüler*innen darin unterstützt werden, sprachliche Probleme in Bezug auf das jeweilige Sachthema zu bewältigen.
Ein moderner sprachsensibler Fachunterricht bettet Spracharbeit in motivierende Themen, greift au-thentische Sprachhandlungssituationen auf und beachtet unterschiedliche Lernprofile und -voraussetzungen. Die Studierenden haben die Gelegenheit, an praxiserprobten Unterrichtsbeispielen zu erarbeiten, wie sprachlich schwierige Inhalte in heterogenen (sprachlich und kulturell) Lerngruppen spielerisch und motivierend vermittelt werden können.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung für die Seminare Sachunterricht Pflicht (Anmeldephase 2)".
Sollten Sie bei der Verteilung nicht berücksichtigt worden sein, bitten wir Sie, von Anfragen an die Dozent(inn)en und an das Sekretariat abzusehen. Bis zum Beginn der Seminar-Veranstaltungen im neuen Semester werden die Anmeldelisten nicht verändert.
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 03.09.2019 08:00 to 27.09.2019 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Semester of study at least 2
  • This setting is active from 03.09.2019 08:00 to 27.09.2019 23:59
    It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 23:59. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 08:00 to 27.09.2019, 23:59.
Assignment of courses:

attendance

Current number of participants 28
maximum number of participants 35