Current page:
Seminar: FM: LFP I Populismus! - Theorie und Empirie! (SOW-0016; SOW-0050) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

FM: LFP I Populismus! - Theorie und Empirie! (SOW-0016; SOW-0050)

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Soziologie und empirische Sozialforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Thu , 17.10.2019 15:45 - 19:00, Room: 2117 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Thursday: 15:45 - 19:00, weekly (from 17/10/19)

Course location

2117 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Populismus ist eine Erscheinung der letzten Jahrzehnte, die länderübergreifend für Aufsehen sorgt und von vielen für eine der größten Bedrohungen demokratischer Systeme angesehen wird. Durch den Populismus geraten extreme Ideologien in den Bereich der Normalität und gefährden so einen humanistisch geprägten Wertekonsens. Im Seminar soll das Phänomen Populismus näher untersucht werden: neben der Vermittlung einiger theoretischer Grundlagen geht es dabei vor allem um den Blick in die Empirie. Studierende sollen eigenständig Forschungsprojekte entwickeln, durch die der Erfolg populistischer Parteien, Rhetoriken und Inhalte besser verstanden und analytisch erklärt werden kann.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 16