Current page:
Lecture: Grundlagen der KW 2: VL Rezeptions- und Wirkungsforschung - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Grundlagen der KW 2: VL Rezeptions- und Wirkungsforschung

General information

Course number 04-RW1920-0007
Semester WS 2019/20
Home institute Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Rezeption und Wirkung
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Mon , 14.10.2019 10:00 - 11:30, Room: 2106 Gebäude D
Performance record Klausur
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Tutor

Times

Monday: 10:00 - 11:30, weekly (from 14/10/19)

Course location

2106 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Die Vorlesung behandelt klassische und aktuelle Ansätze der Rezeptions- und Wirkungsforschung. Zunächst betrachten wir, wie Menschen mediale Informationen selektieren, verarbeiten und zu sinnvollen Wissensstrukturen transformieren. Verschiedene Erlebensweisen, wie z.B. Involvement, narratives Erleben, Präsenz, oder empfundener Realismus werden daraufhin besprochen und in ihren Implikationen für Medienwirkungen diskutiert. Schließlich werden klassische und neuere Ansätze zur Wirkung auf Wissen, Einstellungen und Verhalten besprochen.

admission settings

The course is part of admission "BA Grundlagenvorlesungen".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 00:00 to 15.10.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 98
expected number of participants 100