Digicampus
Lecture: Process Mining - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course number INF-0243
Semester SS 2022
Current number of participants 80
expected number of participants 60
Home institute Lehrprofessur für Informatik
Courses type Lecture in category Teaching
Next date Thu , 09.06.2022 15:45 - 17:15, Room: (Übung zu den Wochen 5-7, in Präsenz, 2045 N)
Participants Dies ist eine Wahlpflicht-Veranstaltung im Bereich "Theoretische Informatik" in folgenden Informatik-Masterstudiengängen:
- Master "Informatik"
- Master "Informatik & Multimedia"
- Master "Medizinische Informatik"

Dies ist eine Wahlpflicht-Veranstaltung im Bereich "Fortgeschrittene Quantitative Methoden" im folgenden Masterstudiengang:
- Master "Wirtschaftsinformatik"
Pre-requisites Es werden keine anderen Master-Veranstaltungen vorausgesetzt.

Wichtige Grundlagen aus dem Bachelor:
- Diskrete Strukturen und Logik (empfohlen)
- Einführung in die theoretische Informatik (Automaten und formale Sprachen; empfohlen)
Learning organization Insgesamt gliedert sich die Vorlesung in 6 Abschnitte zu je 2-3 Wochen.

Die Vorlesung wird nach dem Flipped Classroom Konzept durchgeführt, d.h. zu jedem Abschnitt werden
- zu Beginn des Abschnitts digitales Lehrmaterial zur Verfügung gestellt (Lehrvideos, Literatur, Übungsblatt im Dateiordner im Digicampus); dieses wird selbstständig und eigenverantwortlich zuhause durchgearbeitet; Sie schreiben sich dabei am besten alle Fragen auf, die Sie zum Vorlesungsstoff und den Übungsaufgaben haben; Start: 22.4.2022
- vor dem Ende des Abschnitts die Lösungen der Übungsaufgaben in der Übungsgruppe besprochen; hier klären Sie Ihre Fragen zu den Übungsaufgaben; alle 2-3 Wochen Donnerstags 15:45 - 17:45 Uhr in Präsenz 2045 N (siehe Ablaufplan)
- und nach dem Ende des Abschnitts ein Plenum für Fragen, Diskussionen und Vertiefungen zum Stoff angeboten; hier klären Sie Ihre Fragen zum Vorlesungsstoff; alle 2-3 Wochen Montags 15:45 - 17:45 Uhr in Präsenz 2045 N (siehe Ablaufplan)

Übungsblätter werden nicht abgegeben und nicht korrigiert.

Für Fragen steht außerdem das Digicampus-Forum zur Verfügung.
Performance record Es wird eine Klausur zum Vorlesungsende im Sommersemester angeboten.
- Termin: wird noch bekanntgegeben
- Ort: wird noch bekanntgegeben
- Schreibzeit: vorausichtlich 90 Minuten

Prüfungsanmeldung :
Man muss sich in STUDIS (Prüfungsverwaltungssystem des Prüfungsamts) zur Prüfung anmelden. Eine STUDIS-Anmeldung führt zur Bewertung auch bei Nicht-Teilnahme (als "nicht bestanden").

Klausurmodalitäten:
- Campus Card und amtlicher Lichtbildausweis sind zur Klausur mitzubringen
- Alle Teilnehmer unterschreiben die Teilnehmerliste
- Es sind keine Hilfsmittel zugelassen (Disqualifikation)
- Es ist nicht gestattet, eine Kopie der Klausur anzufertigen (Disqualifikation)
- Die Arbeiten disqualifizierter Teilnehmer werden mit 5,0 bewertet und dem Prüfungsausschuss gemeldet
- Die Aufgaben sind selbständig zu erledigen. Kontaktaufnahme zu anderen Teilnehmern oder deren Unterlagen führen zur Disqualifikation

Es wird keine Wiederholungsklausur angeboten. Die nächste Prüfungsmöglichkeit ist die reguläre Klausur im Sommersemester 2023.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wil M. P. van der Aalst:
Process Mining - Data Science in Action, Second Edition. Springer 2016, ISBN 978-3-662-49850-7

Wil M. P. van der Aalst, Boudewijn F. van Dongen: Discovering Petri Nets from Event Logs. Trans. Petri Nets and Other Models of Concurrency 7: 372-422 (2013)

Robin Bergenthum, Jörg Desel, Robert Lorenz, Sebastian Mauser: Process Mining Based on Regions of Languages. BPM 2007: 375-383
ECTS points 6

Course location / Course dates

(Begrüßung, in Präsenz, 2045 N) Monday. 25.04.22 15:45 - 17:15
(Übung zu den Wochen 1+2, in Präsenz, 2045 N) Thursday. 05.05.22 15:45 - 17:15
(Plenum zu den Wochen 1+2, in Präsenz, 2045 N) Monday. 09.05.22 15:45 - 17:15
(Übung zu den Wochen 3+4, in Präsenz, 2045 N) Thursday. 19.05.22 15:45 - 17:15
(Plenum zu den Wochen 3+4, in Präsenz, 2045 N) Monday. 23.05.22 15:45 - 17:15
(Übung zu den Wochen 5-7, in Präsenz, 2045 N) Thursday. 09.06.22 15:45 - 17:15
(Plenum zu den Wochen 5-7, in Präsenz, 2045 N) Monday. 13.06.22 15:45 - 17:15
(Übung zu den Wochen 8-10, in Präsenz, 2045 N) Thursday. 30.06.22 15:45 - 17:15
(Plenum zu den Wochen 8-10, in Präsenz, 2045 N) Monday. 04.07.22 15:45 - 17:15
(Übung zu den Wochen 11+12, in Präsenz, 2045 N) Thursday. 14.07.22 15:45 - 17:15
(Plenum zu den Wochen 11+12, in Präsenz, 2045 N) Monday. 18.07.22 15:45 - 17:15
(Übung zu den Wochen 13+14, in Präsenz, 2045 N) Thursday. 28.07.22 15:45 - 17:15

Module assignments

Comment/Description

Die Veranstaltung gibt einen fundierten Überblick über das Forschungsgebiet Process Mining. Themenübersicht:
- Systemmodelle: Petrinetze, Workflow-Netze, EPKs, BPMN, Dependency / Direct Follows Graphs, Causal Nets, Process Trees
- Event Logs
- Discovery Techniken: Alpha-Algorithmus, Heuristic Miner, Inductive Miner, Synthesebasierte Methoden,
- Toolunterstützung: PROM, Disco, Celonis
- Data Mining vs. Process Mining
- Conformance Checking / Qualitätsmaße: Fitness, Precision, Simplicity, Generalization
- Enhancement Techniken

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Process Mining".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 01.02.2022, 00:00 to 30.04.2022, 23:59.