Digicampus
Kurs: Interdisziplinäres Schreibcamp Empirische Bildungsforschung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

Course location / Course dates

unspecified

Comment/Description

Im Interdisziplinären Schreibcamp Empirische Bildungsforschung beschäftigen wir uns insbesondere mit den Fragen, was verständliche und gut strukturierte Texte in der empirischen Bildungsforschung ausmacht und wie diese erstellt werden können.

Natürlich kommt auch das gemeinsame Schreiben nicht zu kurz. Deshalb wechseln sich Input-, Schreib-,
Reflexions- und Austauschphasen ab. Ziel des Schreibcamps ist es auch, den Austausch zwischen Nach-
wuchswissenschaftler*innen aus Bildungs- und Fachwissenschaften sowie Fachdidaktiken zu fördern und
Räume für konstruktives und lösungsorientiertes Feedback zu schaffen.

Das Schreibcamp richtet sich an (a) die Mitglieder der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissen-
schaften (GGS) – insbesondere des Programms Empirische Bildungsforschung, (b) Promotionsstudent*in-
nen und Post-Docs des Projekts „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (Le-
Het)“ sowie (c) alle Interessierten, die in den Kontexten Lehren und Lernen und/oder empirische Bildungs-
forschung tätig sind.

Auf unserem Programm stehen u.a. folgende Punkte: (1) Kurzworkshop: „Wie schreibe ich gute wissen-
schaftliche Texte?“, (2) Strukturierte Schreibphasen (z. B. nach der Pomodoro-Technik) sowie (3) Kollegi-
aler Austausch.