Current page:
Seminar: Fortgeschrittenen Methodenkombinationen: Bildsortierstudie und Experiment (Quantitative Verfahren) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Fortgeschrittenen Methodenkombinationen: Bildsortierstudie und Experiment (Quantitative Verfahren)

General information

Course number 04-RW1920-0006
Semester WS 2019/20
Home institute Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Rezeption und Wirkung
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Mon , 21.10.2019 14:00 - 15:30, Room: 3066 Gebäude D
Performance record Portfolio
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Monday: 14:00 - 15:30, weekly (from 21/10/19)

Course location

3066 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Das Seminar behandelt Methodenkombinationen in der quantitativen Forschung am Beispiel einer Bildsortierstudie und eines Experiments. Methodisch werden die Spezifika beider Methoden einzeln betrachtet und diskutiert, sowie die Vor- und Nachteile von Methodenkombinationen besprochen. Inhaltlich befassen wir uns mit der Problematik, dass bestimmte Umweltprobleme in unserem Alltag sehr dominant sind, während andere nahezu unsichtbar für uns sind. Dies hat einerseits mit der Regionalität und Globalität von Umweltproblemen zu tun, andererseits aber auch mit der inhaltlichen Spezifik von Umweltproblemen - so können wir eine Nitratbelastung im Grundwasser nicht sehen, während eine Verschmutzung von Naherholungsgebieten mit Müll für uns augenscheinlich ist. Ziel des Seminar ist es eine Kombination aus Bildsortierstudie und Experiment zu entwickeln, durchzuführen und auszuwerten. Das Seminar ist über zwei Semester angelegt.

admission settings

The course is part of admission "MA Methoden".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 16.10.2019, 11:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 00:00 to 15.10.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 24
maximum number of participants 25