Digicampus
Hauptseminar mit Übung: Mündlichkeits- und Interaktionsforschung in DaF und DaZ (Vertiefungsmodul MuD/SBV) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 6
expected number of participants 15
Home institute Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Courses type Hauptseminar mit Übung in category Teaching
First date Thu , 21.10.2021 08:15 - 09:45, Room: (D, 1087a)
Performance record wissenschaftliche Hausarbeit
bei Corona-Satzung UA: Hausaufgabe
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Aguado, Karin (2020): Sozial-interaktionistische Ansätze, In: Krumm, Hans-Jürgen; Fandrych, Christian; Hufeisen, Britta; Riemer, Claudia (Eds.) Deutsch als Fremd- und Zweitsprache – Ein internationales Handbuch, 1. Halbband, S. 817 – 826.

Becker-Mrotzek, Michael (Ed.) (2009): Mündliche Kommunikation und Gesprächsdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.

Becker-Mrotzek, Michael, & Vogt (20092): Unterrichtskommunikation linguistische Analysemethoden und Forschungsergebnisse. Tübingen Niemeyer.

Harren, Inga (2016): Formen von Begriffsarbeit – Wie im Unterrichtsgespräch Inhalte und Fachtermini verknüpft werden. In: Rüdiger Vogt (Ed.), Erklären: Gesprächsanalytische und fachdidaktische Perspektiven. Tübingen: Stauffenburg, 151–168.

Peuschel, Kristina (2019): "Paraphrasieren als Lehrkompetenz. Ein Zugang zu mündlichen, bildungssprachlichen Kompetenzen von Lehramtsstudierenden". In: Falkenhagen, Charlott & Funk, Hermann & Reinfried, Marcus & Volkmann, Laurenz (Hg.): Sprachen lernen integriert - global, regional, lokal. 27. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung in Jena, 27.-30. September 2017: Kongressband, S. 77-88.

Peuschel, Kristina; Burkard, Anne (Eds.) (2019): Sprachliche Bildung und DaZ in den geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. 1. Auflage. Tübingen: Narr Franke Attempto.

Rost-Roth, Martina (2017): Lehrprofessionalität (nicht nur) für Deutsch als Zweitsprache. Sprachbezogene und interaktive Kompetenzen für Sprachförderung, Sprachbildung und sprachsensiblen Fachunterricht. In: Beate Lütke, Inger Petersen & Tanja Tajmel (Eds.), Fachintegrierte Sprachbildung. Forschung, Theoriebildung und Konzepte für die Unterrichtspraxis. Berlin u. a.: de Gruyter, 69–97.

Schramm, Karen; Bechtel, Max (2019): Zur Einführung in den Themenschwerpunkt. In: Fremdsprachen Lehren und Lernen 48.1, 3–13. [https://elibrary.narr.digital/article/10.2357/FLuL-2019-0001] (31.03.2021)

Schwab, Götz; Hoffmann, Sabine; Schön, Almut (Eds.) (2017): Interaktion im Fremdsprachenunterricht. Beiträge aus der empirischen Forschung. Münster: LIT.

Selting, Margret et al. (2009): Gesprächsanalytisches Transkriptionssystem 2 (GAT 2). Gesprächsforschung – Online-Zeitschrift zur verbalen Interaktion 10, 353-402. [http://www.gespraechsforschung-online.de/fileadmin/dateien/heft2009/px-gat2.pdf]
Miscellanea Modul
DAF-6101
ECTS points 12

Course location / Course dates

(D, 1087a) Thursday: 08:15 - 09:45, weekly (15x)
Thursday: 10:15 - 11:45, weekly (15x)

Module assignments

Comment/Description

Im Vertiefungsmodul „Mündlichkeits- und Interaktionsforschung in DaF und DaZ“ (Hauptseminar und Übung) erarbeiten wir uns aktuelle theoretische und empirische Ansätze der DaF/DaZ-spezifischen Forschung zum Aufbau mündlicher Kompetenzen in der Interaktion. Dazu gehören im WS 21/22 u.a. folgende Themen:
Thema 1: Charakteristika gesprochener deutscher Sprache
Thema 2: Charakteristika mündlicher Lernendensprache
Thema 3: Sprachenlernen in mündlicher Interaktion I - Unterrichtsinteraktion
Thema 4: Sprachenlernen in mündlicher Interaktion II - Peer-Interaktion
Thema 5: Linguistische Analysen von Lehr-Lerninteraktionen - Verbstellung in der Lernendenprache
Thema 6: Linguistische Analysen von Lehr-Lerninteraktionen - Paraphrasierungen in der Sprache der Lehrpersonen
Thema 7: Didaktische Analysen von Lehr-Lerninteraktionen - mündliche Fehlerkorrektur
Thema 8: Didaktische Analysen von Lehr-Lerninteraktionen - Rekodierungen
Thema 9: Korpora gesprochener Sprache für DaZ und DaF
Im Modul nehmen Sie aktiv teil, indem Sie regelmäßig das Hauptseminar und die entsprechende Übung besuchen, die jeweils für die Diskussion eines Themas notwendige, wissenschaftliche Literatur lesen (auch in Englisch) und sich aktiv an der Seminardiskussion beteiligen. Sie halten zu einem der angegebenen Themen ein mündliches Referat. Gemeinsam analysieren wir projektorientiert Daten von mündlichen Interaktionen in DaZ- und DaF (Video, Transkript) und erarbeiten uns die Verwendung digitaler mündlicher Sprachkorpora für die Nutzung in DaF und DaZ. (Stand 07/2021)