Digicampus
Lecture: Fundamentaltheologischer Zyklus: Traktat III - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Subtitle Kirchlichkeit und Religionen
Course number 01 038
Semester SS 2022
Current number of participants 28
Home institute Fundamentaltheologie
Courses type Lecture in category Teaching
Next date Tue , 12.07.2022 11:45 - 13:15
Type/Form ACHTUNG Raumänderung!!!! Raum 2126 Gebäude D
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Tuesday: 11:45 - 13:15, weekly

Module assignments

Comment/Description

Die Kirche ist die Adressatin der Offenbarung Jesu Christi: Sie hört und antwortet verbindlich auf das Mensch gewordene Wort Gottes.
Als Adressatin der Offenbarung des universalen Gottes (1.) erhebtdie Kirche einen universalen Anspruch, den sie in Einheit und Heiligkeit, Katholizität und Apostolizität verwirklichen will (2.). Dieser Anspruch bedarf einer vernünftigen Rechtfertigung, insbesondere angesichts der anderen Religionen und ihren Ansprüchen auf Gemeinschaft (vor allem Islam und Buddhismus). Besonders im "Traktat Kirche" bzw. in der "demonstratio catholica" zählt das Programm eines interreligiösen bzw. interkulturellen Dialogs zu den elementaren Aufgaben der Fundamentaltheologie (3.).

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset SS 22 Fundamentaltheologie Zeitgesteuerte Anmeldung".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 14.02.2022, 00:00 to 18.04.2022, 23:59.