Digicampus
Exercises: Ü: Vertiefungskurs Historische Grammatik - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course number 27
Semester SS 2022
Current number of participants 3
maximum number of participants 18
Home institute Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters
Courses type Exercises in category Teaching
Next date Wed , 06.07.2022 14:00 - 15:30, Room: (1011)
The date on Wed , 29.06.2022 14:00 - 15:30, Room: (1011) has been cancelled.
Comment: keine Sitzung
Pre-requisites sehr gute Mittelhochdeutsch-Kenntnisse, aktive Mitarbeit
Performance record im Zusammenhang mit der jeweiligen Modulgesamtprüfung (Klausur am Sa., 30.7.2022, 15.45-18.00 Uhr)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Peter Ernst, Deutsche Sprachgeschichte. Eine Einführung in die diachrone Sprachwissenschaft des Deutschen, 2. Aufl., Wien 2012.
Hans Ulrich Schmid, Einführung in die deutsche Sprachgeschichte, 3. Aufl., Stuttgart 2017.
---
Weitere Literaturhinweise werden im Laufe des Semesters bekanntgegeben.

Course location / Course dates

(1011) Wednesday: 14:00 - 15:30, weekly (11x)

Module assignments

Comment/Description

Die Übung, die sich an sprachhistorisch besonders interessierte Studierende richtet, kann sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen auf dem Gebiet der historischen Grammatik besucht werden. Im Gegensatz zu Tutorien geht es hierbei jedoch nicht um das Wiederholen und Einüben des in den Grundkursen vermittelten Stoffes, sondern darum, ausgewählte grammatische Phänomene (Ablaut, grammatischer Wechsel, Brechung, Rückumlaut, Primärberührungseffekt usw.) zu vertiefen und in ihrem erweiterten sprachgeschichtlichen Kontext zu betrachten. Zu diesem Zweck wird zum einen auf rekonstruierte vorliterarische (Indogermanisch, Germanisch) und belegte frühere Sprachstufen (Gotisch, Althochdeutsch) Bezug genommen, zum anderen aber auch Ausblicke auf spätere Sprachstufen (Frühneuhochdeutsch, Neuhochdeutsch) gegeben werden. Ziel der Übung ist es, durch die vertiefte Betrachtung das Verständnis der behandelten Phänomene im Speziellen und das Wissen über die deutsche Sprachgeschichte im Allgemeinen zu fördern.

Admission settings

The course is part of admission "Altgermanistik: Übungen".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 20.04.2022, 08:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 14.03.2022 08:00 to 18.04.2022 23:59
    It is allowed to enrol to max. 1 courses in this admission.
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 08:00 to 18.04.2022, 23:59.
Assignment of courses: