Digicampus
Seminar: Kosmopolitisierung von Wissen - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Theoretische und empirische Perspektiven
Semester SS 2021
Current number of participants 11
maximum number of participants 15
Home institute Soziologie (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Thu , 15.04.2021 10:15 - 11:45
First date Thu , 15.04.2021 10:15 - 11:45
Performance record Hausarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a Thursday: 10:15 - 11:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Vor dem Hintergrund gegenwärtiger gesellschaftlicher Transformationsprozesse, wachsender globaler Ungleichheiten und Migrations- und Protestbewegungen erfährt der Begriff Kosmopolitismus seit den 1990er Jahren vor allem in sozialwissenschaftlichen Debatten eine auffällige Konjunktur. Aktuelle Perspektiven thematisieren dabei insbesondere die Notwendigkeit, sich mit den Auswirkungen vielfacher, über lokale und nationale Kontexte hinausreichender neuer Verbindungen zu beschäftigen. Die Kosmopolitisierung von Wissen in einer mediatisierten Welt wird dabei zentral diskutiert und neuerdings immer häufiger zum Gegenstand empirischer Arbeiten.
Neue (insbesondere sozialwissenschaftliche) Ansätze eines kritischen Kosmopolitismus grenzen sich dabei von früheren, universalistisch argumentierenden Ansätzen ab, und interessieren sich vor allem für eine Pluralisierung von Bezügen zwischen lokaler und globaler Ebene und deren Folgen. Auch diese Ansätze werden jedoch aus postkolonialer und feministischer Perspektive immer wieder kritisch beleuchtet.

Im Seminar werden wir uns vor allem mit gegenwärtigen Perspektiven auf eine alltägliche Kosmopolitisierung gesellschaftlicher Wissensbestände und damit verbundene Debatten um mögliche Folgen beschäftigen. Auseinandersetzen werden wir uns dabei ebenso mit theoretischen Überlegungen wie auch mit empirischen Arbeiten, die eine Kosmopolitisierung von Wissen - insbesondere über Medien - in den Blick nehmen.
WICHTIGE ANMERKUNGEN:

1. Sollten Sie das Modul SOW-4800 besuchen wollen, müssen Sie sich ebenfalls (!) zu folgender Veranstaltung anmelden, bzw. diese besuchen:
Prof. Dr. Reiner Keller: Master: Abschluss- und Forschungsseminar (Montags, 16:15-17:45 Uhr)
Bitte bedenken Sie, dass Sie sich bei der Belegung des Moduls SOW-4800 mit diesem Seminar nicht mehr für weitere Modulprüfungen hierin anmelden können.

2. Die Veranstaltung ist auf 5 Teilnehmer:innen aus dem Master Umweltethik begrenzt. Die Anmeldung erfolgt direkt über Frau Hohenleitner (Sekretariat für Moraltheologie).

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Kosmopolitisierung von Wissen".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 01.03.2021, 00:01 to 05.04.2021, 00:01.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 07.04.2021, 00:01. Addional seats may be added to a wait list.