Digicampus
Seminar: Populismus und seine Auswirkungen auf die Demokratieentwicklung westlicher Staaten - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Populismus und seine Auswirkungen auf die Demokratieentwicklung westlicher Staaten
Semester WS 2020/21
Current number of participants 15
expected number of participants 20
Home institute Vergleichende Politikwissenschaft
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Wednesday, 18.11.2020 14:15 - 15:45
First date Wednesday, 04.11.2020 14:15 - 15:45
Learning organisation Das Seminar findet online auf Zoom statt. Aktuell werden die Sitzungen auf Digicampus noch wöchentlich angegeben. Voraussichtlich wird nur circa jeder zweite Termin in Onlinepräsenz-Sitzungen stattfinden. Welche Termine hierfür angesetzt sind, wird in der organisatorischen Sitzung am 4.11.2020 besprochen.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Rooms and times

No room preference
Wednesday: 14:15 - 15:45, weekly

Comment/Description

Populismus – ein Begriff, der seit Jahren durch die Gesellschaft streift. Auf der einen Seite werden soziale und politische Bewegungen ganz unterschiedlicher ideologischer Couleur so bezeichnet, die aber allesamt eines teilen: Anti-Establishment Positionen. Auf der anderen Seite lässt sich der Populismus auch als ein Politikstil betrachten, der spätestens seit dem Wahlsieg von Donald Trump wieder stärker in den Fokus der öffentlichen Debatte gerückt ist. Das Seminar befasst sich mit beiden Dimensionen des Phänomens und betrachtet die Einflüsse dieser auf die Demokratieentwicklung.
Zunächst werden verschiedene Ansätze der Populismus-Analyse beleuchtet, um dann auf ausgewählte Beispiele – wie etwa die PiS-Partei in Polen oder die Identitäre Bewegung – einzugehen. Eine nicht unerhebliche Rolle spielen auch soziale Medien wie Facebook, YouTube, Instagram und Twitter – Kanäle, über die rechtpopulistisches Gedankengut vor allem durch die „Neue Rechte“ verbreitet wird. Auch mit diesem Teilaspekt des Phänomens beschäftigt sich das Seminar.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.