Digicampus
Seminar: Methoden und Medieneinsatz in der Politischen Bildung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Unterrichtsmethoden im Fach Politische Bildung (Sozialkunde) – Kurs an der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB)
Course number 04050013
Semester WS 2020/21
Current number of participants 25
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 28
Home institute Politsche Bildung und Politikdidaktik
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed , 04.11.2020 16:15 - 17:45
Type/Form Seminar
Learning organization Der Kurs „Unterrichtsmethoden im Fach Politische Bildung (Sozialkunde)“ der Virtuellen Hochschule wurde von Fachkollegen*innen der Politikdidaktik in Bayern entwickelt. Er dient aufgrund der Umstellung des Lehrbetriebs auf digitale Lehrformate im Sommersemester 2020 als Ersatz für die im Grundlagenmodul verpflichtende Lehrveranstaltung „Methoden und Medieneinsatz in der Politischen Bildung“. Das Seminar kann nur bei zeitgleich begonnener oder bereits erfolgreicher Absolvierung des Grundkurses „Einführung in die Politikdidaktik“ (1. Modulteil des Basismoduls „Grundlagen politischen Lernens und Lehrens“) besucht werden.

Die Betreuung der Teilnehmer*innen seitens der Universität Augsburg übernimmt Frau Katharina Hiller. Außer einer Kontaktaufnahme mit Frau Hiller zur Bestätigung der Teilnahme und Einreichung der Prüfungsaufgaben sind mit diesem Kurs keine Präsenzzeiten verbunden. Die Prüfungsform besteht aus der schriftlichen Bearbeitung von vier Aufgaben, die jeweils im Anschluss an die Kursmodule anzufertigen und abschließend gesammelt und in Papierform bis 26.02.2021 an Frau Hiller weiterzuleiten sind.

Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt über die Webseite der Virtuellen Hochschule Bayern (http://www.vhb.org/startseite/) über die weiterführenden Links „Studierende“, „Kursprogramm“, „Lehramt“, „Fachdidaktik Sozialkunde“ und „zum Kurs anmelden“. Anschließend ist erstmalig eine Registrierung erforderlich, die lediglich voraussetzt, dass Sie an einer bayerischen Universität immatrikuliert sind. Die Anmeldung zu dem Kurs im Wintersemester 2020/21 ist von 01.10.2020 00:00 Uhr bis 15.11.2020 23:59 Uhr geöffnet. Die Bearbeitungszeit für die Aufgaben des Kurses erstreckt sich von 12.10.2020 bis 28.02.2021.

Bitte setzen Sie sich mit Frau Katharina Hiller in Verbindung, um Ihre Teilnahme an dem Kurs zu bestätigen.
Performance record Schriftliche Bearbeitung von Aufgaben zu Kursmodulen
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Ausführliche Literturhinweise werden im Rahmen des Kurses gegeben.

Course location / Course dates

n.a Wednesday: 16:15 - 17:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Der Kurs führt in die Unterrichtsmethodik des Schulfachs Politische Bildung ein. Er zeigt, wie Sozialformen, Unterrichtsschritte und Handlungsmuster mit den Zielen und Inhalten des Fachs abgestimmt werden können. Die Studierenden erfahren, wie sie Lernsituationen im Fach Politische Bildung (Politik analysieren, diskutieren, simulieren, erkunden, Ideen für die politische Gestaltung der Zukunft entwickeln und Politik „machen“) im Unterricht gestalten können. Sie werden befähigt, mit Hilfe der vorgestellten Sozialformen, Unterrichtsschritte und Handlungsmuster Unterricht im Fach Politische Bildung zu planen und sind in der Lage, Chancen und Grenzen verschiedener Varianten der methodischen Gestaltung des Politikunterrichts realistisch einzuschätzen.
Das Seminar ist wie folgt gegliedert:

0. Theoretische Grundlagen: Grundlagen der Fachdidaktik
1.Theorie der Unterrichtsmethode
2. Sozialformen:
Einzel- / Paar- / Gruppenarbeit/ Frontalunterricht
3. Grundlegende Verlaufs-/ Artikulationsformen des Unterrichts im Fach Politische Bildung (Sozialkunde): Lehrgang/ Analysieren-Entdecken-Forschen/ Urteilen-Entscheiden
4. Lernwege
4.1. Variationen der Textarbeit
4.2. Politik analysieren:
Fallstudie/ Fallanalyse; Konfliktanalyse; Problemstudie
4.3. Politik kontrovers diskutieren:
freie Diskussionen: Pro und Contra
simulative Diskussionen: Pro- und Contra- Debatte/ Podiumsdiskussion/ Talkshow;
Dilemmamethode
4.4. Politik simulieren:
Rollenspiel; Planspiel (Modell-, Entscheidungs-, Planspiel i.e.S.)
4.5. Ideen für die politische Gestaltung der Zukunft entwickeln:
Zukunftswerkstatt; Szenario
4.6. Politik erkunden/ der Politik begegnen:
Expertenbefragung; Erkundung; Sozialstudie
4.7. Politik „machen“:
„Gründung“, Projekt; Bürgeraktion
5. Unterricht planen

Weitere Informationen zu Lern- und Qualifikationszielen entnehmen Sie bitte nachstehendem Link:
https://kurse.vhb.org/VHBPORTAL/kursprogramm/kursprogramm.jsp?Period=71&School=11&Section=216

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmeranzahl: zeitgesteuert WS 20/21".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 06:00 to 26.10.2020, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 28.10.2020, 09:00. Addional seats may be added to a wait list.