Digicampus
Seminar: BA Grundlagenmodul 3 (7): Erziehungs- und Bildungstheorien - Vertiefung (PÄD-0020) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: BA Grundlagenmodul 3 (7): Erziehungs- und Bildungstheorien - Vertiefung (PÄD-0020)
Subtitle Einführung in die Erziehungstheorie Werner Lochs
Course number 04 20 23 0307
Semester SS 2023
Current number of participants 26
maximum number of participants 25
Home institute Pädagogik (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tuesday, 02.05.2023 10:00 - 11:30, Room: 2101 Geb. D (30 Pl.) [PhilSoz]
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 10

Rooms and times

2101 Geb. D (30 Pl.) [PhilSoz]
Tuesday: 10:00 - 11:30, weekly (10x)
(Raum 4056 , Geb. D, (wg. Hochschulwahl))
Tuesday: 10:00 - 11:30, weekly (1x)

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar führt in die biographische Erziehungstheorie des Pädagogen Werner Loch (1928-2010) ein.
In gemeinsamer Lektüre sollen die zentralen Begriffe des Theorieansatzes (Lernfähigkeit, Entwicklung, Lebenslauf, Enkulturation etc.) erarbeitet und die in ihm thematisierten Grundprobleme einer allgemeinen Erziehungstheorie (das epistemologische, ontologische und ontogenetische Problem) erörtert sowie die Aktualität dieses Theorieansatzes diskutiert werden.

Literatur:
Loch, Werner (1977): Enkulturation als anthropologischer Grundbegriff der Pädagogik. In: Bernd Götz/Jochen Kaltschmid (Hg.): Erziehungswissenschaft und Soziologie. Darmstadt, S. 382-408.
Loch, Werner (1999): Phänomenologische Grundprobleme einer allgemeinen Pädagogik. In: Thomas Fuhr/Klaudia Schultheis (Hg.): Zur Sache der Pädagogik. Untersuchungen zum Gegenstand der allgemeinen Erziehungswissenschaft. Bad Heilbrunn, S. 290-302.
Buck, Fabian (2012): Einführung in die biographische Erziehungstheorie Werner Lochs. Norderstedt.
(Weitere Literatur wird in der ersten Seminarsitzung bekannt gegeben)

Admission settings

The course is part of admission "B. A. Grundlagenmodul 3".