Digicampus
ProfiLehre d: D 06: Qualitativ hochwertige Online-Lehre: Was sagt die Pädagogische Psychologie? - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Veranstaltung besteht aus zwei Seminarterminen!
Course number D 06
Semester WS 2021/22
Current number of participants 15
expected number of participants 100
Home institute Qualitätsagentur
Courses type ProfiLehre d in category Teaching
First date Tue , 22.03.2022 09:30 - 17:30, Room: (Online-Veranstaltung)
Type/Form Workshop
Participants Dozentinnen und Dozenten aller Fakultäten sowie studentische Tutorinnen und Tutoren; FachstudienberaterInnen
Pre-requisites Tutoren werden gebeten, uns vor der Anmeldung zu einem ProfiLehre-Seminar einmalig eine Bescheinigung Ihrer Tutorentätigkeit durch den jeweiligen Lehrstuhl vorzulegen. Das entsprechende Formular zur Bescheinigung der Tutorentätigkeit finden Sie im Downloadbereich dieser Veranstaltung.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Anmeldeverfahren:
Interne Teilnehmer der Universität Augsburg melden sich bitte direkt über DigiCampus an.
Als externer Teilnehmer senden Sie uns bitte eine Email (sekretariat@qa.uni-augsburg.de) unter Angabe der gewünschten Veranstaltung (mit Datum, um Terminverwechslungen zu vermeiden), Ihres Namens, Ihres Lehrstuhls (bzw. der Organisationseinheit), Ihrer Universitätszugehörigkeit und Ihrer Kontaktdaten.

Kostenbeitrag:
Dieser Kurs ist für Lehrende der Universität Augsburg sowie Lehrende der übrigen bayerischen Universitäten im ProfiLehre Verbund kostenfrei.
Tutoren werden gebeten, uns vor der Anmeldung zu einem ProfiLehre-Seminar einmalig pro Semester eine Bescheinigung Ihrer Tutorentätigkeit durch den jeweiligen Lehrstuhl vorzulegen. Das entsprechende Formular zur Bescheinigung der Tutorentätigkeit finden Sie im Downloadbereich dieser Veranstaltung.

Es sind außerdem alle Lehrenden der bayerischen Hochschulen willkommen. Für sie gelten die Teilnahmebedingungen des DiZ Ingolstadt (Teilnahmebeitrag 150 € / Tag).

Für externe Teilnehmer, die weder den bayerischen Universitäten noch den bayerischen Hochschulen angehören, wird der Betrag von 300 € / Tag berechnet.

Arbeitseinheiten (AE): 20 AE im Bereich D
Die Aushändigung der Teilnahmebescheinigung und somit auch das Anrechnen der entsprechenden Arbeitseinheiten ist von der vollständigen Teilnahme am Seminar und ggf. der Bearbeitung der Arbeitsaufträge abhängig.

Course location / Course dates

(Online-Veranstaltung) Tuesday. 22.03.22 - Wednesday. 23.03.22 09:30 - 17:30

Comment/Description

Zusammenfassung:
In diesem Kurs stellen wir eine didaktische Werkzeugkiste für das Online-Lehren und -Lernen bereit. Die jeweiligen Werkzeuge sind durch Ergebnisse der pädagogisch-psychologischen Forschung fundiert und zielen auf eine Unterstützung der verschiedenen Anforderungen der Online-Lehre ab: Wie kann ich einen kognitiv aktivierenden Online-Kurs gestalten? Wie kann ich die digitale Lernatmosphäre in meinem Kurs verbessern? Wie kann ich meinen Online-Kurs evaluieren, reflektieren und optimieren? Sie werden reflektieren, wie Sie bekannte und neue Werkzeuge in der Praxis umsetzen und Ihre Lehrmethoden und -materialien bereichern können.

Inhalte:
• Pädagogisch-psychologische theoretische Grundlagen für das Online-Lehren und -Lernen
• Erstellung kognitiv aktivierender Lehrmaterialen für Online-Kurse
• Verbesserung der digitalen Lernatmosphäre (z. B. emotionale Erfahrungen von Studierenden, Lernen in der Gruppe)
• Evaluierung, Reflexion und Verbesserung von Online-Lehr- und Lernerfahrungen
• Umsetzung der didaktischen Werkzeuge in die Praxis des Online-Unterrichts

Ziele:
• Ein facettenreiches theoretisches Verständnis des Online-Lehrens und -Lernens aus einer
Pädagogisch-psychologische Perspektive zu gewinnen
• Strategien entwickeln, um kognitiv aktivierendes Lernmaterial für Ihren Online-Kurs zu
erstellen
• Verstehen, wie man didaktische Werkzeuge für das Online-Lehren und -Lernen in der Praxis
anwendet
• Reflektieren Sie über Online-Lehr- und Lernerfahrungen und verbessern Sie sich für das
nächste Mal


Methodik:
Unser Kursformat hat sowohl autonom als auch interaktive Anteile. Der Kurs beginnt mit einer interaktiven Begrüßung und einer Erklärung, wie die anschließenden Online-Materialien am besten genutzt werden können (auf Zoom). Als nächstes lernen die Teilnehmer*innen selbständig in ihrem eigenen Tempo mit Hilfe von Videolektionen, Quizfragen, Diskussionsforen und weiteren nützlichen Ressourcen, auf die sie auch nach Beendigung des Kurses zugreifen können. Der Kurs beinhaltet ebenfalls einen interaktiven Austausch in dem über das Kursmaterial und den Online-Lehr- und Lernerfahrungen reflektiert wird und offene Fragen adressiert werden (auch über Zoom).

Zielgruppe:
Dieser Kurs eignet sich für Hochschullehrer*innen aller Stufen, unabhängig davon, ob Sie einen Online-Kurs planen, bereits einen Online-Kurs unterrichten oder Ihre bisherigen Erfahrungen im Online-Unterricht reflektieren, um sich für das nächste Mal zu verbessern.

Anmerkung:
Dieser Kurs wurde mit der Google Course Builder Plattform entwickelt. Daher müssen die Teilnehmer*innen bereits ein Google-Konto haben oder ein neues erstellen, um teilnehmen zu können. Es ist auch möglich, zu diesem Zweck ein anonymes/einmal Gmail-Konto zu erstellen.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Herzlich willkommen bei ProfiLehre. Vielen Dank, dass Sie sich für diese Veranstaltung interessieren. Derzeit handelt es sich bei Ihrer Anmeldung um einen vorläufigen Eintrag. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Sie, wenn Sie für eine Teilnahme in Frage kommen, in nächster Zeit bestätigen.
Bitte beachten Sie auch, sobald Sie in die Veranstaltung eingetragen sind, können Sie sich nur durch eine E-Mail an sekretariat@qa.uni-augsburg.de wieder abmelden.

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.