Digicampus
Seminar: Auswerten mit dem Forschungsstil der Grounded Theory - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

Comment/Description

Die Grounded Theory zählt heute zu den am weitesten verbreiteten Verfahren der qualitativen Sozialforschung. Genau genommen handelt es sich bei ihr allerdings nicht um ein striktes Verfahren im Sinne einer feststehenden und kleinlich abzuarbeitenden Methode. Vielmehr ist die Grounded Theory ein Paket aus verschiedenen Vorgehensweisen, Hilfsmitteln und Haltungen, die es erlauben, soziale Phänomene in ihrer jeweiligen Spezifik kontrolliert interpretativ zu erschließen und Theorien über sie aus ihnen selbst zu entwickeln. In diesem Seminar werden wir uns mit den verschiedenen Aspekten dieses Forschungsstils beschäftigen und so das Arbeiten mit ihm erlernen. Dazu sollen zunächst die theoretische Verortung und die sich daraus ergebenden Perspektiven, die forschungspraktischen Elemente und die Abläufe der Grounded Theory besprochen werden. Anschließend werden die zentralen Schritte des Auswertungsprozesses gemeinsam praktisch eingeübt.

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Auswerten mit dem Forschungsstil der Grounded Theory".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 15.10.2021, 00:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • The enrolment is possible from 28.07.2021, 00:00 to 15.10.2021, 00:00.