Current page:
Seminar: (B.A.) Vertiefungsmodul 2: Pädagogik der Kindheit und Jugend: Konzepte und Arbeitsmethoden - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

(B.A.) Vertiefungsmodul 2: Pädagogik der Kindheit und Jugend: Konzepte und Arbeitsmethoden Kooperatives Lernen

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Pädagogik der Kindheit und Jugend
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Mon , 14.10.2019 14:00 - 15:30, Room: 2103 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Monday: 14:00 - 15:30, weekly (from 14/10/19)

Course location

2103 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Kooperativem Lernen kommt in verschiedenen pädagogischen Kontexten wie der Schule, der Hochschule, der Kindertagesstätte oder der außerschulischen Bildungsarbeit zentrale Bedeutung zu. Im Rahmen dieses Seminars wird unter anderem den Fragen nachgegangen, wie kooperatives Lernen zustande kommen kann, welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, welche theoretischen Modelle existieren und vor allem wie kooperatives Lernen selbst ein- und umgesetzt werden kann. Im Rahmen der Sitzungen wird vor allem Wert darauf gelegt, die Lehrkonzepte und Methoden nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch mit dem Seminar auszuprobieren und anschließend gemeinsam zu reflektieren.

admission settings

The course is part of admission "B.A. Vertiefungsmodul 2 K+J".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 24.09.2019, 00:10. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 05.09.2019, 00:00 to 23.09.2019, 23:59.
  • This setting is active from 05.09.2019 00:00 to 23.09.2019 23:59
    It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses:

attendance

Current number of participants 25
maximum number of participants 30