Current page:
Seminar: 854-105 Grundlagen der Werkanalyse - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

854-105 Grundlagen der Werkanalyse

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Kunstpädagogik
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Mon , 21.10.2019 10:00 - 11:30, Room: 3049 Seminar Kunst I
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Monday: 10:00 - 11:30, weekly (from 21/10/19)

Course location

3049 Seminar Kunst I

Fields of study

Comment/Description

Werkanalyse soll wesentliche Erkenntnisse für das eigene praktische Arbeiten liefern. Dazu ist es erforderlich, "Meisterwerke" zu analysieren hinsichtlich ihres Aufbaus, ihrer Funktion, der Verständnisanforderungen an den Betrachter, der jeweiligen historischen Situation, in der sie entstanden sind. Diese Erkenntnisse sollen unmittelbar zurückfluten in die eigene künstlerische Arbeit.

Leistungsnachweis:
aktive, regelmäßige Teilnahme, Erstellen von Studien und Skizzen

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 9
expected number of participants 20