Current page:
Proseminar: „Von der Grand Tour zum Selbstfindungstrip“ - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

„Von der Grand Tour zum Selbstfindungstrip“ Kulturgeschichte des Reisens seit 1700

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Europäische Kulturgeschichte
Courses type Proseminar in category Teaching
Next appointment Tue , 28.01.2020 11:45 - 13:15, Room: (1087)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Tuesday: 11:45 - 13:15, weekly (from 22/10/19)

Course location

(1087)

Fields of study

Comment/Description

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ – so verwies bereits Goethe vor über
zweihundert Jahren auf die Reisefunktion der Horizonterweiterung und Aufklärung. Doch wie hat sich
die Reise im Verlauf der europäischen Kulturgeschichte seit dem 18. Jh. entwickelt? Inwieweit hängt
die Reiserfahrung von der jeweiligen Epoche und ihren Rahmenbedingungen ab? Wie bestimmen die
Reisenden und ihre Absichten Ablauf und Erfahrung der Reise?
Das Seminar versucht anhand dieser Fragen das scheinbar universelle Grundphänomen des Reisens
von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart durch verschiedene Schlaglichter zu beleuchten. Die
ausgewählten Texte sollen verdeutlichten, wie synchron und diachron variabel Formen und
Funktionen der Reise sind. Sie unterscheiden sie je nach Stand, Beruf, Geschlecht und Absicht der
Reisenden. Dabei sind sie exemplarisch für kulturelle Vorstellungswelten und bilden
gesamtgesellschaftliche Strukturen und Phänomene ab. Sie schwanken zwischen Eskapismus,
Orientalismus, Selbstfindung und Unterhaltung. Das Seminar bietet einen Überblick über die
historischen Hintergründe, die Denkvorstellungen und Mobilitätsstrukturen verschiedener Zeitfenster
der Neueren Geschichte. Gleichzeitig führt es mit den Betrachtungen verschiedener turns und einem
Einblick in die Mobility Studies in aktuelle Forschungsdiskurse ein.

admission settings

The course is part of admission "Wintersemester2019 2020".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 00:01 to 13.10.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 4
expected number of participants 25