Digicampus
Seminar: Kommunikation und Verkehr als Themen des Geschichtsunterrichts (DID) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Kommunikation und Verkehr als Themen des Geschichtsunterrichts (DID)
Semester WS 2015/16
Current number of participants 4
maximum number of participants 25
Home institute Didaktik der Geschichte
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 19.10.2015 08:15 - 09:45, Room: (D 2005)
Type/Form LPO I neu: Seminar; LPO I alt: Seminar;
Pre-requisites Absolvierung des jeweiligen Basismoduls; siehe aktuelles Modulhandbuch
http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/pruefungsamt/modulhandbuecher/phil_hist/
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Modul (veraltet; neu: Modulverzeichnissuche bzw. LV-Gruppen-Zuordnung) GyG 23-DID Nr. 1 (7 LP); GsHsG 23-DID Nr. 1 (7 LP); RsG 23- DID Nr. 1 (7 LP); HsG 23-DF Nr. 1 (7 LP); BacG 12 Nr. 3 (4LP); WBG 11 (4LP); Bac-WBG-DG-HS (8 LP);
MaLA-FD-Ges-03 Nr. 1 (7LP); MaLA-FD-Ges-03 Nr. 2 (2LP); MaLA-FD-Ges-03b Nr. 1 (7LP); MaLA-FD-Ges-03b Nr. 2 (2LP); MaLA-FD-Ges-03c Nr. 1 (7LP); MaLA-FD-Ges-03c Nr. 2 (2LP); MaLA-FD-Ges-06 Nr. 1 (7LP); MaLA-FD-Ges-04 (7LP); MaLA-FD-Ges-05 Nr. 1 (7LP);
FB-Hs-DF-Ges 03 (6LP); FB-GsHs-UF-Ges 03 (6LP); FB-Rs-UF-Ges 03 (6LP); FB-Gy-VF-Ges 03 (6LP);
Auch für LPO I alt (Gymnasium, Realschule, Hauptschule, Grundschule)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Gall, Lothar; Pohl, Manfred (Hrsg.): Die Eisenbahn in Deutschland. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, München 1999.

Teuteberg, Hans-Jürgen; Neutsch, Cornelius (Hrsg.): Vom Flügeltelegraphen zum Internet. Geschichte der modernen Telekommunikation, Stuttgart 1999.

Course location / Course dates

(D 2005) Monday: 08:15 - 09:45, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

Die Anzahl der frei zu vergebenden Plätze in diesem Seminar ist leider begrenzt, weil Studierende, die im zurückliegenden Semester abgewiesen werden mussten, in diesem Semester einen bevorzugten Anspruch auf einen Platz erhalten.

Wenn Sie einen bestätigten Platz in der Veranstaltung haben sollten, aber nicht an diesem Seminar teilnehmen werden, melden Sie sich bitte wieder umgehend ab (!!!), um Ihren Platz für eine/n Kommilitonin/en freizugeben! Aufgrund der Knappheit der Seminarplätze ist das unbedingt wichtig.

Wenn für Sie aus studientechnischen Gründen der Besuch dieser Lehrveranstaltung zwingend erforderlich ist (Nachweis), oder wenn Sie in einem zurückliegenden Semester bei der Anmeldung zu einem anderen Hauptseminar am Losverfahren gescheitert sind, dann kommen Sie bitte in die erste Veranstaltungssitzung und bringen Sie die entsprechenden Belege mit.

Die Lösung von Transport- und Kommunikationsproblemen gehört zu den wichtigsten Voraussetzung von Industrieentwicklung und Globalisierung bis in unsere Gegenwart. In Lehrplänen und Schulbüchern werden diese Themen nur punktuell aufgegriffen, obwohl zeitübergreifend Wechselverhältnisse mit nahezu allen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bestanden haben und bestehen. Diese sollen aus geschichtsdidaktischer Sicht nutzbar gemacht werden. Im Mittelpunkt des Hauptseminars steht dabei die Frage, wie durch die Entwicklungsgeschichte von Transport- Kommunikationsmedien geschichtsdidaktische Zugänge zu Lehrplanthemen, im Schwerpunkt zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, hergestellt werden können. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Lehrämter aller Schultypen im Fach Geschichte.

Admission settings

The course is part of admission "Seminare WS 2015/16".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 31.08.2015, 08:00 to 25.09.2015, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 26.09.2015 on 08:00. Additional seats may be available via a wait list.