Current page:
Hauptseminar: Medizin im 18. Jahrhundert. Eine neue Dauerausstellung für die „Alte Anatomie“ in Ingolstadt (Projekt-Hauptseminar Master/LA Gym) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung Medizin im 18. Jahrhundert. Eine neue Dauerausstellung für die „Alte Anatomie“ in Ingolstadt (Projekt-Hauptseminar Master/LA Gym) Bitte Angaben zur Teilnehmerzahl beachten!

General information

Semester SS 2018
Home institute Geschichte der Frühen Neuzeit
Courses type Hauptseminar in category Teaching
First appointment Tue , 10.04.2018 15:45 - 16:15, Room: (Seminarraum D 2129)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sprechstunde: siehe Lehrstuhlhomepage (Eintrag in Liste erforderlich)
ECTS points siehe Modulhandbuch

Lecturers

Times

Tuesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 17/04/18)
Appointments on Tuesday. 10.04. 15:45 - 16:15

Course location

(D 2129) Tue.. 15:45 - 17:15 (11x)
(Seminarraum D 2129) Tuesday. 10.04. 15:45 - 16:15
(DMM Ingolstadt) Friday. 27.04. 10:30 - 13:30
Friday. 13.07. 10:30 - 15:30

Fields of study

Comment/Description

Das Hauptseminar ist als Projektseminar konzipiert. In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Marion Ruisinger (Direktorin des Deutschen Medizinhistorischen Museums) und Dr. phil. Alois Unterkircher (Sammlungsleiter des Museums) werden Präsentationsmöglichkeiten für ausgewählte Objekte aus der Museumssammlung erarbeitet. Diese Objekte werden ab 2019 in der neuen Dauerausstellung zur "Geschichte der Medizin im 18. Jahrhundert" zu sehen sein. Über die Erschließung des medizin-, sozial- und wissenshistorischen Kontexts der Objekte hinaus wird eine Heranführung an die praktische Museumsarbeit im Zentrum des Seminars stehen. Nach einer ersten Seminarsitzung in Augsburg (17.04.) werden die Seminarteilnehmer.innen vor Ort in Ingolstadt mit den einzelnen Objekten bekannt gemacht, deren Präsentation sie erarbeiten werden. Die Zwischenschritte der Erarbeitung sind Gegenstand der nachfolgenden Seminarsitzungen in Augsburg; in Ingolstadt werden schließlich zu Ende des Semesters die Arbeitsergebnisse im Überblick vorgestellt. Die Zahl der Seminarsitzungen in Augsburg wird um die Zeit verkürzt, die in Ingolstadt verbracht wird (Termine in Ingolstadt: zwei Vormittage, jeweils freitags: 27.04., 10:30-13:30 und 13.07., 10:30-15:30).

Auch für die alte Modulsignatur (PO 2008):
FB-Gy-VF-Ges

admission settings

The course is part of admission "FNZ_SS18_teilnahmebeschränkt, zeitgesteuert, Erstsemester".
Bitte tragen Sie sich selbst aus der/den von Ihnen gewählten Veranstaltung(en) der Frühen Neuzeit aus, falls Sie keinen Platz mehr in diesen benötigen.
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 10.04.2018 08:00 to 12.04.2018 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Semester of study is 1
  • Enrollment possible from 10.04.2018, 08:00 to 12.04.2018, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 13.04.2018, 02:00. Addional seats may be added to a wait list.

attendance

Current number of participants 13
maximum number of participants 14