Digicampus
Seminar: Mose - in Bibel, Spiritualität und Kunst (Blockseminar in Kloster Weltenburg) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Subtitle Die Veranstaltung kann nur als Präsenzveranstaltung zum vorgesehenen Zeitpunkt durchgeführt werden, wenn dies aufgrund der dann aktuellen Corona-Lage möglich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung.
Course number 01 114
Semester SS 2021
Current number of participants 7
Home institute Theologie des geistlichen Lebens
participating institutes Alttestamentliche Wissenschaft
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Wed , 14.04.2021 12:00 - 13:00
First date Wed , 14.04.2021 12:00 - 13:00, Room: (Vorbesprechung via Zoom)
Participants Diplom
Magister Theologiae
Master of Education
Lehramt modularisiert (mit Ausnahme von Didaktikfach Grundschule und Hauptschule)
Lehramt vertieft
Bachelor of Arts Wahlbereich Katholische Theologie (alt und neu)
Performance record Nach Absprache mit dem Dozenten
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Die Literatur zur Veranstaltung wird in Kürze bekanntgegeben.
Miscellanea Die Vorbesprechung findet am Mittwoch, 14.04.21 um 12 Uhr (via Zoom) statt.

Fragen zu Unkosten und Zuschuss werden Ihnen rechtzeitig, sobald klar ist ob die Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann, mitgeteilt.

Bitte melden Sie sich entsprechend der gewünschten Qualifikation in Digicampus am Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaft bzw. bei der Professur für Theologie des geistlichen Lebens an.

Course location / Course dates

(Vorbesprechung via Zoom) Wednesday. 14.04.21 12:00 - 13:00
(Kloster Weltenburg) Sunday. 01.08.21 18:00 - 21:00
Monday. 02.08.21 - Thursday. 05.08.21 08:00 - 20:00
Friday. 06.08.21 08:00 - 09:00

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Mose, der Mann Gottes: Führer des Volkes, Mittler der Tora und Prophet par excellence
„Niemals wieder ist in Israel ein Prophet wie Mose aufgetreten. Ihn hat der Herr von Angesicht zu Angesicht erkannt“ (Dtn 34,10). Mit diesen eindrucksvollen Worten blickt das Buch Deuteronomium zurück auf die Gestalt des Mose. Ihr kommt nicht nur für das Alte Testament eine besondere Rolle zu, auch die neutestamentlichen Texte und der Koran erwähnen Mose häufig. Judentum, Christentum und Islam nehmen auf ihn Bezug. So ist es nicht verwunderlich, dass die Gestalt des Mose breit rezipiert wurde: in der Geschichte der Spiritualität, in Kunst und Literatur, auch in den Humanwissenschaften.

Das Seminar ist als Präsenzveranstaltung vorgesehen. Falls dies bis zum August d.J. nicht möglich sein sollte, werden wir uns um Alternativen bemühen und alle angemeldeten Teilnehmer zu gegebenem Zeitpunkt per E-Mail über die Modalitäten informieren. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Sekretariat - waltraud.gueldenring@kthf.uni-augsburg.de.

Admission settings

The course is part of admission "SoSe 2021 - Seminare".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 01.03.2021, 01:00 to 05.04.2021, 01:00.