Digicampus
Introductory seminar course: Neue Entwicklungen und Erscheinungsformen von Kriminalität - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Introductory seminar course: Neue Entwicklungen und Erscheinungsformen von Kriminalität
Semester WS 2021/22
Current number of participants 14
Home institute Prof. Dr. Johannes Kaspar - Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Sanktionenrecht
Courses type Introductory seminar course in category Teaching
Preliminary discussion Mon., 25.10.2021 14:15 - 15:45
First date Mon., 25.10.2021 14:15 - 15:45, Room: (Zoom-Veranstaltung)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(Zoom-Veranstaltung) Monday. 25.10.21 14:15 - 15:45
(R1012) Saturday. 22.01.22 09:00 - 15:30
Saturday. 29.01.22 09:00 - 12:00

Comment/Description

Kriminalität und Strafe gibt es seit tausenden Jahren – doch ihre konkrete Erscheinungsformen befinden sich im steten Wandel. Das Strafrecht als schärfstes Schwert staatlichen Eingriffshandelns und Instrument sozialer Kontrolle bewegt sich dabei stets vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Konflikte, denen divergierende Norm- und Wertevorstellungen zugrunde liegen. Ziel des Proseminars ist es, solche aktuellen Entwicklungen des Strafrechts aus unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen in den Fokus zu rücken und zu analysieren.

1. Cannabis – Verbotenes Gift oder sozialadäquates Genussmittel?
2. Containern – Strafbarkeit für die Tonne?
3. Kriminelle Handelsplattformen im Internet – (k)ein rechtsfreier Raum?
4. Femizid und geschlechtsbezogene Gewalt als Kategorien des Strafrechts?
5. „Cat-Calling“ de lege lata und de lege ferenda
6. Sexpuppen mit kindlichem Erscheinungsbild (§ 184l StGB) – sinnvolle Präventionsmaßnahme oder Abkehr vom Rechtsgutsprinzip
7. Hakenkreuze in Videospielen – Sozialadäquanzklausel reloaded?
8. Lootboxen in Videospielen als unerlaubte Veranstaltung von Glücksspiel?
9. Jung, brutal, menschenverachtend? Strafrechtliche Relevanz von musikalischen Werken
10. Strafbarkeit des Whistleblowings – zwischen Geheimnisschutz und öffentlichem Interesse
11. Verhetzende Beleidigungen und Feindeslisten – Der Kampf gegen Hass und Hetze im Netz
12. Strafverfolgung und social media – Private Rechtsdurchsetzung im Lichte der Verfassung
13. Swatting – Streiten, bis die Polizei kommt
14. Sterbehilfe – zwischen Paternalismus und Selbstbestimmung
15. Sinn und Unsinn des Verbots der Werbung für den Schwangerschaftsabbruch (§ 219a StGB)
16. Der kriminalpolitische Kurs des Gesetzgebers – Ein punitiver Irrweg?

Die Themen werden in einer Online-Vorbesprechung vorgestellt. Die Vorbesprechung findet statt am Montag, 25.10.2021, um 14:15 Uhr via Zoom, der Zugang erfolgt unter dem Link https://uni-augsburg.zoom.us/j/92190244975?pwd=V0RRa3Q2OUFmd0l3aGJlZXEzS3o5UT09

Diese Vorbesprechung stellt zunächst eine unverbindliche Informationsveranstaltung zur Vorstellung der Themen dar. Im Anschluss werden Sie Gelegenheit haben, sich über ein Formular für Themen zu bewerben. Das Bewerbungsformular werden Sie nach der Vorbesprechung hier im Digicampus finden.

Voraussichtlicher Zeitplan:
- Vorbesprechungstermin: 25.10.2021, 14:15 Uhr (Zoom)
- Bewerbungszeitraum: 25.10.2021 - 31.10.2021
- Themenvergabe: 08.11.2021 (per Mail)
- Bearbeitungszeit: 08.11.2021 - 21.12.2021
- Mündliche Vorträge: noch offen (voraussichtlich in Präsenz)

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.