Digicampus
Kurs: Kursverbund - Märkte für Menschen - Veränderungen gestalten - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Kurs: Kursverbund - Märkte für Menschen - Veränderungen gestalten
Course number ZCS-S603
Semester SS 2024
Current number of participants 6
maximum number of participants 5
Home institute Career Service
Courses type Kurs in category Teaching
Participants - Phase 1 (08.-18.01.2024): Kursplatzvergabe (19.01.) an Studierende Wing Bachelor (finanziert aus Studienmitteln).
- Phase 2 (22.02.- 02.02.2024): Kursplatzvergabe (10.02.) an Studierende Umweltethik Master

Berücksichtigen Sie bitte bei kostenpflichtigen Veranstaltungen sowohl das Anmeldeverfahren (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/anmeldeverfahren/) als auch Abschnitt B der Teilnahmebedingungen (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/)
Learning organisation Anrechnung im Studiengang Wing (Ba)
1.1 Teilnahme am Kurs Nachhaltiges Wirtschaften ODER Corporate Responsibility_Nachhaltigkeit
1.2 Teilnahme am Kurs Changemanagement
2. Erstellung eines Konzeptes für einen nachhaltigen Veränderungsvorschlag (Präsentation oder Hausarbeit)

Anrechnung im Studiengang Umweltethik (Ma)
1. Teilnahme am Kurs Nachhaltiges Wirtschaften ODER Corporate Responsibility und Nachhaltigkeit
2. Erstellung eines Konzeptes für einen nachhaltigen Veränderungsvorschlag
(Hausarbeit ca. 15 Seiten für M3b bzw. ca. 15-25 Seiten für M8).
Performance record Teilnahmebestätigung bzw. notwendige Prüfungsleistung siehe Modulhandbuch und Lernorganisation
Anrechenbar mit 6 ECTS Wing (Ba) bzw. 5 ECTS Umweltethik (Ma)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sie lernen, Inhalte von gesellschaftlicher Relevanz sich zu erschließen, setzen sich mit Themenbereichen wie Gemeinwohlökonomie und ideologische Narrative in Wirtschaft und Gesellschaft in kontroversen Perspektiven auseinander und entwickeln letztendlich ein tragfähiges Konzept, um Veränderungen zu gestalten.

Sie werden vertraut mit den Grundlagen unternehmerischer Verantwortung, kennen wesentliche Themen und Aspekte von nachhaltigem Wirtschaften und verstehen unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse beteiligter Akteur*innen. Sie haben erste Einblicke in wesentliche Rahmenbedingungen und geeignete Instrumente zur Umsetzung nachhaltiger Entwicklung in Unternehmen gewonnen und anhand von Praxisbeispielen erste Erfahrungen in der Anwendung gesammelt

Sie vermögen die Zukunft aktiv mitzugestalten und dabei sowohl inhaltliche Ziele differenziert zu erarbeiten und zu bewerten und einen konkreten Vorschlag zur Gestaltung einer besseren Zukunft im Rahmen der Themenkomplexe auszuarbeiten (Hausarbeit).

Der Kursverbund setzt sich aus mehreren Teilen zusammen - siehe Lernorganisation!
___________________________________________________________________________________________________
** BITTE BEACHTEN **
• Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre studentische Mailadresse oder leiten diese auf Ihre persönliche Mailbox weiter.
• Alle Veranstaltungen des Career Service sind Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht.
• Studierendendaten (Name, Studiengang, studentische Email-Adresse) werden an externen Dozent*innen weitergeleitet und dienen ausschließlich dem Zweck der Seminarorganisation/-abwicklung.
• Bitte lesen Sie sich die Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Career Services aufmerksam durch: https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/
ECTS points siehe Leistungsnachweis

Rooms and times

Termine siehe Kurstermine der gewählten Kurse

Module assignments

Comment/Description

Sie lernen, Inhalte von gesellschaftlicher Relevanz wie Konflikte im Spannungsfeld „Marktwirtschaft und Moral“ interdisziplinär zu erschließen, setzen sich mit Themenbereichen wie (Finanz-)Märkte vs. Gemeinwohl und ideologische Narrative in Wirtschaft und Gesellschaft in kontroversen Perspektiven auseinander und entwickeln letztendlich ein tragfähiges Konzept, um Veränderungen zu gestalten.
Lerninhalt und Details siehe Digicampus.

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Kursverbund - Märkte für Menschen - Veränderungen gestalten".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 06.02.2024, 00:00 to 08.04.2024, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 09.04.2024 on 23:59. Additional seats may be available via a wait list.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.