Current page:
Lecture: Petrinetze -- eine Theorie paralleler Systeme - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Petrinetze -- eine Theorie paralleler Systeme s. http://www.informatik.uni-augsburg.de/lehrstuehle/swt/ti/lehre/ws1819/petrinetze

General information

Semester WS 2018/19
Home institute Theorie verteilter Systeme
participating institutes Institut für Informatik
Courses type Lecture in category Teaching
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 5

Lecturers

Times

The course times are not decided yet.

Course location

unspecified

Fields of study

Comment/Description

Petrinetze bilden ein formales Hilfsmittel zur Modellierung paralleler Systeme, das durch die graphische Darstellung der Netze besonders attraktiv ist. Die Vorlesung behandelt verschiedene wichtige Klassen von Petrinetzen und zugehörigen Analyseverfahren. Dabei stellt sich die Frage, wie das Verhalten von parallelen Systemen auf einer abstrakten Ebene geeignet zu beschreiben ist; im Rahmen der Theorie der Petrinetze sind hier besonders Beschreibungen wichtig, bei denen ein Ablauf eines Systems durch eine Halbordnung der ausgeführten Aktionen modelliert wird.

admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Petrinetze -- eine Theorie paralleler Systeme".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 05.09.2018, 00:00

attendance

Current number of participants 18