Digicampus
Seminar: (M.A.) Schwerpunktmodul 1: Begegnungen mit der Bildungspraxis (2) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: (M.A.) Schwerpunktmodul 1: Begegnungen mit der Bildungspraxis (2)
Subtitle NEUER TITEL: VERTIEFUNGSMODUL 1 EB/WB BACHELOR - Medien und Kontexte der Selbstbildung im Erwachsenenalter - historische und aktuelle Perspektiven
Course number 040604 NL02
Semester WS 2023/24
Current number of participants 11
expected number of participants 20
Home institute Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tuesday, 24.10.2023 10:00 - 11:30, Room: 2117 Geb. D (35 Pl.) [PhilSoz]
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Medien spielen seit jeher für die Selbstbildung von Erwachsenen eine zentrale Rolle: das gemeinsame Studieren und Diskutieren von Literatur in den Lesegesellschaften im 18. Jahrhundert, die Popularisierung des Wissens im Rahmen der Volksaufklärung oder der Bücherhallenbewegung im 19. Jahrhundert, der Zugang zu Informationen über zentrale Massenmedien (u.a. Radio, Fernseher) ab dem 20. Jahrhundert, der gezielte didaktische Einsatz von Bildungsmedien im Kontext des (Fern-)Unterrichts oder die Nutzung von digitalen Bildungs- und Social-Media-Angeboten im 21. Jahrhundert. Während in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung sehr häufig der Fokus auf Medien an sich und ihre Möglichkeiten und Grenzen für das didaktische Handeln (Medienpädagogik- und Mediendidaktik) gelegt wird, möchte ich mich im Seminar mit Ihnen vielmehr einerseits über die Bedeutung von Medien im Rahmen der Selbstbildung auseinandersetzen; auch mit einem kritischen Blick bezogen auf Manipulationsmöglichkeiten in der Informationsvermittlung. Anderseits sollen aber auch die unterschiedlichen Vermittlungs- und Aneignungsmodi thematisiert werden, die im Laufe der Lebens für die individuelle Bildungsbiografie von Bedeutung sind.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.