Aktuelle Seite:
ProfiLehre d: D 06: Stärken stärken, Schwächen schwächen! - Resilienz-Workshop für Lehrende - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung D 06: Stärken stärken, Schwächen schwächen! - Resilienz-Workshop für Lehrende

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer D 06
Semester SS 2020
Heimat-Einrichtung Qualitätsagentur
Veranstaltungstyp ProfiLehre d in der Kategorie Lehre
Nächster Termin Wed , 30.09.2020 09:30 - 17:30, Ort: (Onlinepräsenz)
Art/Form Workshop
Teilnehmende Dozentinnen und Dozenten aller Fakultäten sowie studentische Tutorinnen und Tutoren
Leistungsnachweis Teilnahmebescheinigung 10 AE
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Sonstiges Anmeldeverfahren:

Interne Teilnehmer der Universität Augsburg melden sich bitte direkt über DigiCampus an.
Als externer Teilnehmer senden Sie uns bitte eine Email (sekretariat@qa.uni-augsburg.de) unter Angabe der gewünschten Veranstaltung (mit Datum, um Terminverwechslungen zu vermeiden), Ihres Namens, Ihres Lehrstuhls (bzw. der Organisationseinheit), Ihrer Universitätszugehörigkeit und Ihrer Kontaktdaten.

Kostenbeitrag:
Angehörige der Universität Augsburg sowie Beschäftigte der übrigen bayerischen Universitäten leisten einen Kostenbeitrag von 30,00 Euro pro 1 Tag Veranstaltungsdauer, 40,00 Euro pro 1,5 Tage, 50,00 Euro pro 2 Tage. Dafür wird eine Rechnung ausgestellt, die vorab per Email versandt wird. Die Teilnehmer werden gebeten, diesen Seminarkostenbeitrag bereits vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen oder der Qualitätsagentur eine Einzugsermächtigung zur internen Verrechnung über ihr Lehrstuhlkonto zu erteilen, so dass am Ende der Veranstaltung die Teilnahmebescheinigung direkt ausgegeben werden kann.

Übernimmt ein Lehrstuhl die Teilnahmegebühren für seine Mitarbeiter, bitten wir, dies schriftlich zu bestätigen. Das entsprechende Formular zur Übernahme der Teilnahmegebühren finden Sie im Downloadbereich dieser Veranstaltung.

Für studentische Tutoren ist die Teilnahme kostenfrei.
Tutoren werden gebeten, uns vor der Anmeldung zu einem ProfiLehre-Seminar einmalig pro Semester eine Bescheinigung Ihrer Tutorentätigkeit durch den jeweiligen Lehrstuhl vorzulegen. Das entsprechende Formular zur Bescheinigung der Tutorentätigkeit finden Sie im Downloadbereich dieser Veranstaltung.

Es sind außerdem alle Lehrenden der bayerischen Hochschulen willkommen. Für sie gelten die Teilnahmebedingungen des DiZ Ingolstadt (Teilnahmebeitrag 150 € / Tag).

Für externe Teilnehmer, die weder den bayerischen Universitäten noch den bayerischen Hochschulen angehören, wird der Betrag von 300 € / Tag berechnet.

Arbeitseinheiten (AE): 10 AE
Die Aushändigung der Teilnahmebescheinigung und somit auch das Anrechnen der entsprechenden Arbeitseinheiten ist von der vollständigen Teilnahme am Seminar abhängig.

Lehrende

Zeiten

Termine am Wednesday. 30.09. 09:30 - 17:30

Veranstaltungsort

(Onlinepräsenz)

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Beschreibung:
Es gibt Menschen, die trotz Misserfolge den Kopf nicht, wie Vogel Strauß, in den Sand stecken. Sie erholen sich schnell von Rückschlägen oder gehen sogargestärkt aus Krisen hervor. Diese innere Stärke, belastende Situationen zu überstehen, bezeichnet man als Resilienz. Zum Glück ist Resilienz erlernbar!
Diese Webinar setzt den Fokus auf Ihren Lehralltag sowie den Herausforderungen, mit denen Sie sich als Lehrende konfrontiert sehen. Sie erfahren das Wesentliche zur Resilienz, und wie Sie Ihre individuellen Ressourcen aktivieren können. Somit bleiben Sie trotz hoher Anforderungen und komplexer Arbeitsbedingungen im Hochschulalltag leistungsfähig und gelassen. Sie erhalten ergänzende Impulse, wie Sie Ihre Stärken, Schritt für Schritt, weiterentwickeln können.

Ihr Nutzen:
▪ Sie lernen die Resilienzfaktoren sowie ihre praktische Anwendung kennen.
▪ Sie erfahren, wie Sie Ihre individuelle Widerstandskraft stärken.
▪ Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie belastende Situationen souveräner und gelassener meistern können.

Inhalt:
▪ Was ist eigentlich Resilienz?
▪ Erstellen und analysieren des eigenen Resilienz-Profils.
▪ Die Möglichkeiten der individuellen Ressourcenaktivierung.
▪ Reflexion anhand von Fallbeispielen.

Methoden:
Trainer-Inpulse, praxisnahe Einzel- und Kleingruppenarbeit via Breakout
Rooms (z. B. Analogietransfer, Walt-Disney-Methode), Erfahrungsaustausch,
Feedback


Dieses Webinar findet als Live-Online-Setting mit abwechselnden Selbstlernphasen statt.
Die Webinar-Software ist Zoom.
Sie benötigen dazu einen ruhigen Raum, ein Headset sowie eine stabile Internetverbindung. Die Kontaktaufnahme erfolgt über Stud.IP.

Anmeldemodus

Die Auswahl der Teilnehmenden wird nach der Eintragung manuell vorgenommen.

Nutzer/-innen, die sich für diese Veranstaltung eintragen möchten, erhalten nähere Hinweise und können sich dann noch gegen eine Teilnahme entscheiden.

Die Anmeldung ist verbindlich, Teilnehmende können sich nicht selbst austragen.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 19
erwartete Teilnehmeranzahl 12