Current page:
Seminar: Projektstudium Wirtschaftsinformatik - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Projektstudium Wirtschaftsinformatik PS WI

General information

Semester WS 2018/19
Home institute Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl - Wirtschaftsinformatik, Informations- & Finanzmanagement
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Fri , 19.10.2018 15:00 - 16:00, Room: (I1 1201/1202)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Informationen zu angebotenen Themenstellungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.fim-rc.de/wp-content/uploads/Themen-PSWI-konsolidiert.pdf
Die Anmeldung erfolgt über folgendes Formular: https://register.fim-rc.de/?formID=1469

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an pswi@fim-rc.de

Lecturers

Tutor

Times

Appointments on Friday. 19.10. 15:00 - 16:00, Thursday. 25.10. 17:30 - 19:00, Wednesday. 31.10. 10:00 - 11:30, Friday. 09.11., Friday. 16.11., Friday. 23.11. 12:15 - 13:45, Friday. 07.12., Friday. 14.12., Friday. 21.12. 12:30 - 15:00

Course location

(I1 1201/1202) Friday. 19.10. 15:00 - 16:00
Friday. 09.11. 12:15 - 13:45
(I1 1214) Thursday. 25.10. 17:30 - 19:00
Friday. 16.11., Friday. 23.11. 12:15 - 13:45
Thursday. 10.01. 17:00 - 19:00
(I1 2207) Wednesday. 31.10. 10:00 - 11:30
(I1 1208) Friday. 07.12., Friday. 14.12., Friday. 21.12. 12:30 - 15:00

Fields of study

Comment/Description

Das „Projektstudium Wirtschaftsinformatik" ist darauf ausgerichtet, Ihnen bereits frühzeitig einen Einblick in die Anwendung der Wirtschaftsinformatik in Forschung und Praxis nahe zu bringen. Dazu werden in Teams von 4-5 Studenten reale Fragestellungen von Unternehmen oder Forschungspartnern bearbeitet, die die Entwicklung einer Anwendungssoftware (z. B. Mobile App oder Webanwendung) umfassen. Die Abgabe erfolgt in Form einer lauffähigen Anwendung (inkl. Dokumentation), die im Rahmen der Abschlusspräsentation demonstriert werden soll. Die Erstellung einer Seminararbeit ist nicht erforderlich.

Vorbereitend werden Ihnen dazu in begleitenden Tutorien methodische Fähigkeiten für den Kundenkontakt sowie die Lösung von realen Fragestellungen mithilfe von Java vermittelt. Aufbauend auf der Vorlesung „Grundlagen der Programmierung" werden zusätzlich Aspekte der Objektorientierung vertieft sowie Design und Umsetzung graphischer Benutzeroberflächen und die Anwendung von Datenbanken in der Anwendungsentwicklung erprobt.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 13