Current page:
Oberseminar: Oberseminar (Blockseminar mit Exkursion): Deutschbasierte Minderheitensprachen in Rumänien - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Oberseminar (Blockseminar mit Exkursion): Deutschbasierte Minderheitensprachen in Rumänien Lehrveranstaltung wird nicht abgehalten.

General information

Semester SS 2019
Home institute Deutsche Sprachwissenschaft (Variationslinguistik) / Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
Courses type Oberseminar in category Teaching
First appointment Wed , 24.04.2019 17:30 - 19:00
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird nicht abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Appointments on Wednesday. 24.04. 17:30 - 19:00, Wednesday. 24.04. 19:00 - 21:30, Wednesday. 08.05. 17:00 - 19:00, Tuesday. 14.05. - Friday. 17.05. 08:00 - 20:00

Course location

(Bukowina-Institut) Wednesday. 24.04. 19:00 - 21:30
(Rumänien) Monday. 13.05. - Friday. 17.05. 08:00 - 20:00

Fields of study

Comment/Description

Im Oberseminar werden wir aktuelle Forschungsthemen und Forschungsfragen der Sprachminderheitenforschung besprechen und diskutieren. Das Seminar bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, eigene und innovative Forschungsfragen z.B. zu den Themen Mehrsprachigkeit, Sprache und Identität, Sprachkontakt und visuelle Mehrsprachigkeit zu generieren bzw. weiterzuentwickeln.
Ein Fokus liegt in diesem Semester auf Siedlungen deutschbasierter Minderheitensprachen in und um die Stadt Reschitza (Rumänien). Im Rahmen des Oberseminars wird im Mai 2019 auch eine Exkursion dorthin stattfinden. Die Exkursion sieht u.a. aktive Feldforschung vor, sodass rezente Forschungsmethoden im Selbstversuch erprobt und kritisch reflektiert werden können.
Die Exkursion wird zusammen mit der Juniorprofessur „Transnationale Wechselbeziehungen: Deutschland und das östliche Europa“ (Prof. Röger) sowie der Professur für Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Prof. Bannasch) organisiert und veranstaltet.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 5