Current page:
Vorlesung + Übung: Methoden der empirischen Sozialforschung (WIW-0055, WIW-0318) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Methoden der empirischen Sozialforschung (WIW-0055, WIW-0318)

General information

Semester SS 2019
Home institute Prof. Dr. Robert Nuscheler - Finanzwissenschaft, insb. Gesundheitsökonomik
Courses type Vorlesung + Übung in category Teaching
First appointment Tue , 23.04.2019 08:15 - 09:45, Room: (K 1001)
Participants Diese Veranstaltung richtet sich an Bachelor-Studierende.
Pre-requisites Es handelt sich um einen einführenden Kurs, der die Studierenden an die grundlegenden empirischen Methoden der Wirtschaftswissenschaften heranführen soll. Vorkenntnisse in Form von Lehrveranstaltungen sind nicht zwingend erforderlich, jedoch ist der vorherige Besuch der Statistik I und II-Veranstaltungen dem allgemeinen Verständnis zuträglich.
Performance record Klausur (60 Minuten)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Tutor

Times

Tuesday: 08:15 - 09:45, weekly (from 23/04/19)
Wednesday: 12:15 - 13:45, weekly (from 08/05/19)
Thursday: 08:15 - 09:45, weekly (from 02/05/19)
Thursday: 14:00 - 15:30, weekly (from 02/05/19)

Course location

(K 1001) Tue.. 08:15 - 09:45 (11x)
(K 1002) Wed.. 12:15 - 13:45 (11x)
(J 2105) Thu.. 08:15 - 09:45 (9x)
(K 1004) Thu.. 14:00 - 15:30 (9x)

Fields of study

Comment/Description

Um Zusammenhänge bzw. Kausalitäten zwischen Variablen (wie beispielsweise den Ausgaben für Marketingmaßnahmen und Umsatz oder Volkseinkommen und Konsum)
zu identifizieren, sind Verfahren erforderlich, die derartige Zusammenhänge korrekt abbilden können. Dafür ist das Verständnis einfacher statistischer und ökonometrischer Grundlagen unverzichtbar. Dieser Kurs vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse und wird die Studenten und Studentinnen am Ende des Semesters in die Lage versetzen, einfache empirische Studien eigenständig anzufertigen bzw. empirische Forschungsarbeiten kompetent einzuordnen.

attendance

Current number of participants 519