Current page:
Vorlesung + Übung: Mikroökonometrie - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Mikroökonometrie

General information

Semester SS 2019
Home institute Prof. Dr. Robert Nuscheler - Finanzwissenschaft, insb. Gesundheitsökonomik
Courses type Vorlesung + Übung in category Teaching
First appointment Wed , 24.04.2019 08:15 - 09:45, Room: (J 2106)
Participants Dieser Kurs richtet sich an Master-Studierende.
Pre-requisites Grundlagen der Ökonometrie oder der induktiven
Statistik sollten bekannt sein.
Performance record Klausur (60 Minuten) und Hausaufgaben.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Cameron, Colin A. Und Pravin K. Trivedi (2005): Microeconometrics. Cambridge
University Press, Cambridge, England.
Cameron, Colin A. Und Pravin K. Trivedi (2009): Microeconometrics using STATA.
STATA Press, College Station, Texas, USA.
Stock, James H. und Mark W. Watson (2007): Introduction to Econometrics, 2nd edition.
Pearson, Addison Wesley, Boston, USA.
Verbeek, Marno (2008): A Guide to Modern Econometrics, 3rd edition. John Wiley &
Sons, Chichester, England.
Wooldridge, Jeffrey M. (2005): Econometric Analysis of Cross Section and Panel Data.
MIT Press, Cambridge, Massachusetts, USA

Lecturers

Times

Monday: 08:15 - 09:45, weekly (from 29/04/19)
Monday: 14:00 - 15:30, weekly (from 29/04/19)
Tuesday: 17:30 - 19:00, weekly (from 30/04/19)
Appointments on Wednesday. 24.04. 08:15 - 09:45

Course location

(J 1106) Mon.. 08:15 - 09:45 (10x)
(J 2114) Mon.. 14:00 - 15:30 (11x)
(J 2113) Tue.. 17:30 - 19:00 (11x)
(J 2106) Wednesday. 24.04. 08:15 - 09:45

Fields of study

Comment/Description

Dies ist ein Kurs in angewandter Mikroökonometrie, der sich auf ökonometrische Modelle
konzentrieren wird, die insbesondere für sogenannte Mikrodaten, d. h. für Daten auf der Ebene von
Individuen oder Firmen, von Bedeutung sind. Folgende Themen werden abgedeckt: Modelle für
qualitativ abhängige Variable, Modelle für begrenzte abhängige Variable, Zähldatenmodelle,
Zeitabhängige Modelle und Paneldatenmodelle. Die theoretischen Grundlagen werden in der
Vorlesung gelegt. In den Übungen (in Kleingruppen) werden die besprochenen Modelle auf
Datensätze angewendet; die verwendete Software ist STATA. Am Ende des Semesters sollen die
Studenten in der Lage sein, einen Mikro-Datensatz eigenständig zu analysieren.

admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Mikroökonometrie".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible until 19.05.2019, 20:59

attendance

Current number of participants 28