Digicampus
Kurs: Kurs Unternehmerisch Denken - Planspiel Lean Startup - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 19
expected number of participants 18
Home institute Career Service
Courses type Kurs in category Teaching
First date Wed , 13.10.2021 09:00 - 17:30, Room: (ONLINE)
Participants - Phase 1 (06. -15.07.2021): Kursplatzvergabe (19.07.) an Studierende der MNTF und des Instituts für Informatik (finanziert aus Studienmitteln).
- Phase 2 (20.- 29.07.2021): Kursplatzvergabe (3./4.08.) an Studierende aller anderen Fakultäten/Institute. Teilnahme gegen eine Kursgebühr in Höhe von 30 € - weitere Informationen/Rechnungsstellung erfolgen nach Verteilung der Plätze per Mail.
Restplatzvergabe vorausichtlich ab 23. August

Berücksichtigen Sie bitte bei kostenpflichtigen Veranstaltungen sowohl das Anmeldeverfahren (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/anmeldeverfahren/) als auch Abschnitt B der Teilnahmebedingungen (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/)
Performance record Teilnahembestätigung
bzw. notwendige Prüfungsleistung siehe Modulhandbuch
Anrechenbar mit 2 ECTS - abhängig vom Modul im jeweiligen Modulhandbuch bei: - Informatik (Ma) - Inf&Multime (Ma) - IngInf (Ba) - Physik (Ba) - MaWi (Ba) - MaSc & Eng. (Ba) - Math.AM (int.Ma) - Wing (Ba)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wird im Kurs bzw. vorab kommuniziert.
Miscellanea ***BITTE BEACHTEN***
- Der Kurs findet ONLINE statt - die ausgewiesenen Termine sind verpflichtende Einwahl-Zeiten!

- Bitte checken Sie regelmäßig Ihre studentische Mailadresse oder leiten diese auf Ihre persönliche Mailbox weiter.
- Alle Veranstaltungen des Career Service sind mit Anwesenheitspflicht.
- Studierendendaten (Name, Studiengang, studentische Email-Adresse) werden an externe Dozent*innen weitergeleitet und dienen ausschließlich dem Zweck der Seminarorganisation/-abwicklung.
- Bitte lesen Sie sich die Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Career Services aufmerksam durch: https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/
ECTS points 2 ECTS, wenn im Modulhandbuch in

Course location / Course dates

(ONLINE) Wednesday. 13.10.21 - Thursday. 14.10.21 09:00 - 17:30

Module assignments

Comment/Description

Als Fachkräfte mit technischem, naturwissenschaftlichem, juristischem oder geistes- und sozialwissenschaftlichem Hintergrund werden Sie im Arbeitsalltag zunehmend mit betriebswirtschaftlichen Fragen konfrontiert oder Sie denken über eine Unternegmensgründung nach.

In diesem Seminar lernen sie die ökonomischen Grundlagen sowie die entsprechenden Fachbegriffe kennen und können diese sofort im Rahmen eines <b>Unternehmensplanspiels</b> kompetent anwenden und praxisnah erleben. Teilnehmern mit und ohne betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse bietet die Unternehmenssimulation eine praxisnahe und zugleich spielerische Auseinandersetzung mit ökonomischen Zusammenhängen und betriebswirtschaftlichen Entscheidungsparametern. Das Verständnis für unternehmerische Entscheidungen sowie der sog. Unternehmergeist kann so bei Teilnehmern unterschiedlicher Zielgruppen erprobt und gefördert werden.

<b>Lerninhalte:</b>
• Interaktives computergestütztes Gruppentraining zum Thema Unternehmensgründung
• Businessplanerstellung
• Marktanalyse und Sales
• Business Model Canvas


Themen im Detail:
• Wertorientierte Unternehmensführung in der Rolle der Unternehmensleitung, Entwicklung eines Unternehmensleitbildes (Vision, Mission, Zielbildung) sowie Definition und Umsetzung einer Unternehmensstrategie
• Verständnis für eine Marktsituation mit mehreren Mitbewerbern,
• Treffen von Entscheidungen (Produktions-, Personal-, Marketing- & Finanzplanung)
• Strategisches Marketing (Konkurrenzanalyse, Marketing-Mix, Produktlebenszyklen, Corporate Identity)
• Geschäftsfeldentwicklung
• Personalplanung und -qualifikation, Produktivität und Fluktuation
• Produktmanagement
• Beschaffungsmanagement (Make-or-Buy Decision; Global Sourcing)
• Ökologische Produktion, Rationalisierung
• Investitions- und Auslastungsplanung
• Finanz- und Rechnungswesen (Kostenrechnung, Break-Even-Analyse, Finanzplanung, Bilanz

<b>Planspiel "TOPSIM":</b>
Unternehmen sind vielschichtige Systeme mit komplexen Strukturen und verschiedensten Aufgaben. Für eine erfolgreiche Unternehmenstätigkeit benötigen Entscheidungsträger ein Verständnis für innerbetriebliche Zusammenhänge und Wechselwirkungen der verschiedenen unternehmensinternen und -externen Einflussgrößen. Das kompetitive Planspiel verdeutlicht den Teilnehmer diese Herausforderungen und stärkt damit die Fähigkeit des vernetzten Denkens.
In der Rolle der Geschäftsführung bzw. Gründer treffen die Teilnehmer strategische und operative Entscheidungen in den Unternehmensbereichen Marketing, Vertrieb, Forschung und Entwicklung, Einkauf, Fertigung, Personal und Verwaltung. Dabei erlernen sie, strukturiert mit großen Informationsmengen umzugehen und die Reichweite ihrer Entscheidungen abschätzen zu können.

<b>Lernziele:</b>
• Erkennen gesamtunternehmerischer Zusammenhänge und Anwenden von vernetztem Denken und Handeln für eine wertorientierte Unternehmensführung
• Anwenden von strategischen Analysen (Umwelt- und Unternehmensanalysen) und Auswahl von Wettbewerbsstrategien für verschiedene Produkte, Märkte und Zielgruppen
• Beurteilen von Marketing- und Produktstrategien mit Hilfe von Portfolio-Analysen
• Interpretieren von Ergebnissen mit Hilfe von Controlling Instrumenten
• Evaluieren strategischer Investitionsplanung und GAP Analyse
• Vergleich und Auswahl von Fremd- und Eigenfinanzierungsmöglichkeiten und Einschätzen des Währungsrisikos
• Zusammenhänge zwischen Bilanz, Erfolgs- und Liquiditätsrechnung
• Betriebswirtschaftliche Kennzahlen z.B. EBIT, Cash-Flow, Deckungsbeitrag, ROI
sowie
• Team- und Führungskompetenz sowie Konfliktfähigkeit
• Umsetzungs- und Ergebnisorientierung
• Analyse- und Konzeptionskompetenz sowie Prozesskompetenz

<b>Methoden: </b>Vortrag, Planspielrunden, Fallstudien, Diskussionen,

<b>Dozent:</b> Dominik Wilhelm

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Kurs Unternehmerisch Denken - Planspiel Lean Startup".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 31.08.2021, 00:00 to 11.10.2021, 23:59.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Potential participants are given additional information before enroling to the course.

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.