Aktuelle Seite:
Übung: Complex Materials: Fundamentals and Applications (Tutorial) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Complex Materials: Fundamentals and Applications (Tutorial)

Allgemeine Informationen

Semester SS 2016
Heimat-Einrichtung Lehrstuhl für Experimentalphysik IV
Veranstaltungstyp Übung in der Kategorie Lehre
Erster Termin Mi , 13.04.2016 10:00 - 11:30
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lehrende

Zeiten

Mittwoch: 10:00 - 11:30, wöchentlich (ab 13.04.2016), Raum SR 1005

Veranstaltungsort

nicht angegeben

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Die Studierenden kennen die grundlegenden Begriffe und Konzepte der modernen Festkörperphysik,
- besitzen ein fundiertes Verständnis grundlegender physikalischer Zusammenhänge von komplexen Materialien und deren Anwendungen,
- besitzen Kenntnis von der qualitativen Beobachtung über die quantitative Messung bis hin zur verallgemeinernden mathematischen Beschreibung physikalischer Effekte ausgewählter komplexer Materialsysteme.
- Integrierter Erwerb von Schlüsselqualifikationen: Erlernen des eigenständigen Arbeitens mit englischsprachiger Fachliteratur, Erlernen von Präsentationstechniken, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Dokumentation experimenteller Ergebnisse, interdisziplinäres Denken und Arbeiten.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 0