Aktuelle Seite:
Seminar: Seminar Risikomanagement - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Seminar Risikomanagement

Allgemeine Informationen

Semester WS 2018/19
Heimat-Einrichtung Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl - Wirtschaftsinformatik, Informations- & Finanzmanagement
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Lehre
Vorbesprechung Mo , 29.10.2018 19:30 - 20:30
Voraussetzungen Die Teilnahme am Seminar setzt die erfolgreiche Teilnahme (in der Klausur mindestens die Note 4,0) der Vorlesung "Risikomanagement" aus dem SoSe voraus, welche die inhaltlichen Grundlagen für das Seminar Risikomanagement vermittelt. Darüber hinaus sollte das Modul "Statistik I" absolviert sein. Die Teilnahme am Modul "Statistik II" ist von Vorteil.
Lernorganisation Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung zulassungsbeschränkt ist und daher eine Bewerbung über das Bewerbungstool des Kernkompetenzzentrum FIM über den untenstehenden Link erforderlich ist.
Eine Anmeldung über DigiCampus ist nicht automatisch mit einer Zulassung zu der Veranstaltung verbunden!

Inhalt:
Bei Führungskräften existieren häufig Unsicherheiten hinsichtlich der Identifikation und Bewertung, sowie dem Umgang mit Risiken. Ziel des Seminars ist es daher, die Studierenden mit dem Thema Unternehmensrisiken vertraut zu machen und in die Denkwelt des Risikomanagements einzuführen.

Im Seminar bearbeiten Sie im Team innovative Themen an der Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Forschung und Anwendung in der betrieblichen Praxis. Zusätzlich werden u.a. durch die Arbeit in (interdisziplinären) Teams wichtige Soft-Skills vermittelt, welche Sie im beruflichen Alltag jederzeit beherrschen sollten.

Die Themenstellungen stammen aus dem Bereich Ertrags- und Risikomanagement und bauen auf die Inhalte der Vorlesung Risikomanagement aus dem Sommersemester auf. Die konkreten Themenstellungen finden Sie hier auf der Veranstaltungsseite im Abschnitt "Dateien" und auf der Webseite von Prof. Okhrin.

Veranstaltungsseite am Lehrstuhl von Prof. Buhl: https://www.fim-rc.de/lehre/seminare/
Veranstaltungsseite am Lehrstuhl von Prof. Okhrin: https://www.wiwi.uni-augsburg.de/bwl/okhrin/lehre/WS_1819/sem_risikomanagement/

Die Bewerbung wird im Zeitraum vom 08.10.2018 (00:00 Uhr) bis 21.10.18 (23:59:59 Uhr) möglich sein.

Den Link zum Bewerbungstool finden Sie hier:
http://register.fim-rc.de/?formID=1254

Der Zeitpunkt der Bewerbung ist bei der Auswahl der Bewerber nicht entscheidend! Bitte bewerben Sie sich nur einmal!

Aufgrund der Beschränkung der Teilnehmerzahl sind im Rahmen der Bewerbung einige Angaben zu machen, welche Grundlage für die Auswahl der Teilnehmer sein werden. U.a. wird die Auswahl der Teilnehmer anhand folgender Kriterien erfolgen:

Note Vorlesung Risikomanagement (Pflichtangabe)
Note Statistik I (falls belegt)
Note Statistik II (falls belegt)
Notendurchschnitt (insgesamt, STUDIS-Ausdruck erforderlich)
Motivationsschreiben

Nach der Bewerbung und der daraus resultierenden Themenvergabe in der Auftaktveranstaltung erarbeiten Sie in Ihren Teams Lösungsvorschläge für die Ihnen gestellte Aufgabe. Während der Bearbeitungszeit haben Sie dabei mehrmalig die Gelegenheit mit Ihren Betreuern über das Thema, die gegenseitige Erwartungshaltung und die geplante Ausarbeitung der gestellten Fragen zu diskutieren. Die schriftliche Ausarbeitung Ihres Themas erfolgt hierbei in einem Zeitrahmen von ca. acht Wochen.

Kick-Off Veranstaltung:
Der Kick-Off findet am Montag, den 29.10.2018 um 19:30 Uhr im Raum 1109 in Gebäude J statt. Im Rahmen des Kick-Off werden die genauen Anforderungen des Seminars sowie die finale Gruppen- und Themeneinteilung vorgestellt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit in einem ersten Gespräch mit Ihrem Betreuer über die gestellten Anforderungen zu sprechen und Kontaktdaten auszutauschen.
Leistungsnachweis Schriftliche Seminararbeit und Vorstellung der erzielten Ergebnisse in Form einer kurzen Präsentation. Einzelheiten zu den Inhalten sowie dem zeitlichen Ablauf der Präsentation sind mit den jeweiligen Betreuern bilateral zu klären.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise siehe Themenfolien
Sonstiges Bitte wenden Sie sich bei Fragen an studienfachberatung@fim-rc.de
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.fim-rc.de/lehre/seminare
ECTS-Punkte 6

Lehrende

Zeiten

Veranstaltungsort

(Gebäude J, Raum 1109) Montag. 29.10. 19:30 - 20:30
(Lehrstuhlbriefkasten, Gebäude J) Freitag. 21.12. 12:00

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Verschiedene empirische Fragestellungen aus den Bereichen des qualitativen und quantitativen Risikomanagements beispielsweise in den Bereichen:
1. Regulatorische Anforderungen zur Risikosteuerung und ihre empirische Umsetzung
2. Empirische Konzepte des Risikomanagements
3. Multivariate Modellierung von Risiko
4. Zeitreihenmodelle
5. Abhängigkeitsmaße zur Risikomessung
6. Aggregation von Risiken
7. Extremwerttheorie
8. Chancen und Risiken im IT-Security Bereich
9. Chancen und Risiken im Bereich der energetischen Gebäudesanierung
10. Chancen und Risiken im Bereich Industrie 4.0, Smart Factory und Digitalisierung
11. Modellierung und Quantifizierung Systemischer Risiken in Wertschöpfungsnetzen
12. Bewertung von Chancen- und Risiken im Innovationsmanagement

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Anmeldung gesperrt (global)".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist gesperrt.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 0