Aktuelle Seite:
Vorlesung: Einführung in parallele Algorithmen - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Einführung in parallele Algorithmen

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer INF-0044
Semester WS 2018/19
Heimat-Einrichtung Theoretische Informatik
beteiligte Einrichtungen Fakultät für Angewandte Informatik
Veranstaltungstyp Vorlesung in der Kategorie Lehre
Voraussetzungen Empfehlenswert: Interesse an und gutes Verständnis für grundlegende Algorithmen und Datenstrukturen, wie sie in der Informatik III vermittelt werden.
Leistungsnachweis mündliche Prüfung
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise J. JáJá, Introduction to Parallel Algorithms, Addison-Wesley, 1992.

Ein englischsprachiges Skript wird auf der Internetseite des Lehrstuhls zur Vorlesung zur Verfügung gestellt.
ECTS-Punkte 5

Lehrende

Zeiten

Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.

Veranstaltungsort

nicht angegeben

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Parallele Algorithmen sind Algorithmen, die von mehreren gleichzeitig operierenden Prozessoren ausgeführt werden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Parallelverarbeitung wird zur Geschwindigkeitssteigerung eingesetzt und ist in modernen Rechnersystemen allgegenwärtig, wenn auch größtenteils vor den Benutzern versteckt. Die Parallelisierung eines vorliegenden sequentiellen Algorithmus ist manchmal fast trivial, aber nicht deswegen weniger nützlich, manchmal ausgesprochen schwierig, und manchmal nach heutigem Wissen unmöglich.

Die Vorlesung behandelt verschiedene Modelle des parallelen Rechnens, grundlegende parallele Algorithmen, fundamentale Prinzipien der Parallelverarbeitung und untere Schranken für parallele Algorithmen.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 15