Aktuelle Seite:
Vorlesung: Datenstrukturen - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Datenstrukturen

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer INF-0054
Semester WS 2018/19
Heimat-Einrichtung Theoretische Informatik
beteiligte Einrichtungen Fakultät für Angewandte Informatik
Veranstaltungstyp Vorlesung in der Kategorie Lehre
Voraussetzungen Empfehlenswert: Interesse an und gutes Verständnis für grundlegende Algorithmen und Datenstrukturen, wie sie in der Informatik III vermittelt werden.
Leistungsnachweis mündliche Prüfung
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Ein englischsprachiges Skript wird auf der Internetseite des Lehrstuhls zur Vorlesung zur Verfügung gestellt.
ECTS-Punkte 8

Lehrende

Zeiten

Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.

Veranstaltungsort

nicht angegeben

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Datenstrukturen realisieren abstrakte Datentypen so, dass die Operationen der Datentypen besonders effizient ausgeführt werden können. Beispiele von Datenstrukturen sind balancierte Bäume und Hashtabellen. Datenstrukturen können mit objektorientierten Programmiersprachen als Klassen zur Verfügung gestellt werden. In der Vorlesung werden verschiedene Datenstrukturen behandelt, die über die in Informatik III behandelten Datenstrukturen hinausgehen, unter anderem die sogenannten dynamischen Bäume von Sleator und Tarjan, Range-Query-Strukturen und Suffix-Bäume.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 23