Digicampus
Lecture: LfU Ringvorlesung UmweltStudium: Schutz der Natur: Erfolge, Konflikte, Perspektiven - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Lecture: LfU Ringvorlesung UmweltStudium: Schutz der Natur: Erfolge, Konflikte, Perspektiven
Course number 7561
Semester SS 2024
Current number of participants 79
Home institute Institut für Geographie
Courses type Lecture in category Teaching
Next date Monday, 24.06.2024 14:00 - 15:30, Room: (1097/LfU)
Performance record Für Geographie-Studierende: Regelmäßige Teilnahme an der VL. (13 Sitzungen - max. 2 Fehltermine). PO 13: Obligatorisches Belegen EINES Begleitseminars zur Vorlesung.
Mündliche Prüfung (15 Min.) über Inhalte der Vorlesung und des Seminars.
Aufbaumodul PG/HG (PO 13). Teilnahme und Mitarbeit im Begleitseminar
PO 23: Teilnahme, mündliche Prüfung, Mitarbeit im Seminar, anrechenbar als Teil eins und drei in GPU - auch einzeln belegbar.
LA: je nach PO siehe Beschreibung oben.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Die Vortragsreihe UmweltStudium widmet sich dem Umweltschutz in Bayern. Die Veranstaltung läuft über vier Semester und behandelt die Themen-Schwerpunkte Energie und Ökologie, Schutz der Natur, Schutz der natürlichen Ressourcen, Umwelt und Gesundheit. Sie wird vom Bayerischen Landesamt für Umwelt, der Universität Augsburg und der Hochschule Augsburg organisiert.
Genauer Ablaufplan siehe Dateiendownload.
Dieses Sommersemester wird der "Schutz der Natur" im Hinblick auf Erfolge, Konflikte und Perspektiven behandelt.
Weltweit, auch in Bayern, ist die Natur unter Druck und nicht nur der Klimawandel macht ihr zu
schaffen. Die Ursachen sind vielfältig: Flächeninanspruchnahme mit der Zerschneidung von Le-
bensräumen und der Versiegelung von Flächen, Ausbau der Infrastruktur, Verkehr, erneuerbare
Energien, intensivierte Landwirtschaft und nicht zuletzt auch die Erholungsnutzung.
Wie reagieren wir, wie schützen wir den Naturhaushalt sowie die Vielfalt und die Schönheit un-
serer Landschaften?
Die Vortragsreihe vermittelt grundlegendes Wissen und stellt verschiedene Perspektiven dar.
So entsteht ein Gesamtbild, wie die vor uns liegenden Herausforderungen zu meistern sind.
Im Vorlesungssaal des LfU referieren Mitarbeitenden des LfU oder der Uni Augsburg oder auch eingeladene externe Wissenschaftler.

Hinweis für Umweltethik-Studierende:
Die Ringvorlesung kann als alleinige Veranstaltung besucht werden, oder in Kombination mit einem der beiden Begleitseminare.
Ein Begleitseminar kann jedoch nur besucht werden, wenn auch die zugehörige Ringvorlesung besucht wird.
Für den regelmäßigen Besuch der Ringvorlesung kann eine Teilnahmebestätigung (Unterschrift) auf dem Formblatt (M2a oder M8) erlangt werden oder ein Modulabschluss in M2a gemacht werden (Prüfungsform: mündl. Prüfung).
Für das Begleitseminar kann nur eine Teilnahmebestätigung (Unterschrift) auf dem Formblatt (M2a oder M8) erlangt werden. Ein Modulabschluss (Prüfungsleistung) durch das Begleitseminar ist nicht möglich.
Die beiden Veranstaltungen können auch in unterschiedlichen Modulen eingetragen werden (bspw. Modulabschluss durch Ringvorlesung und mündl. Prüfung in M2a und Teilnahmebestätigung für das Begleitseminar in M8).

Rooms and times

(1097/LfU)
Monday: 14:00 - 15:30, weekly (13x)

Module assignments

Admission settings

The course is part of admission "GEO_bitte_nicht aendern_SoSe_24".
Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an die Studienkoordination Geographie (studienkoordination@geo.uni-augsburg.de).
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 00:00 to 19.04.2024, 12:00.