Aktuelle Seite:
Vorlesung: Multimedia Grundlagen II - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Multimedia Grundlagen II

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 07030
Semester SS 2016
Heimat-Einrichtung Multimodale Mensch-Technik-Interaktion
Veranstaltungstyp Vorlesung in der Kategorie Lehre
Erster Termin Mo , 11.04.2016 15:45 - 17:15
Art/Form Grundlagenvorlesung, Multimedia-Methoden, Multimediale Informationsverarbeitung
Voraussetzungen Für den erfolgreichen Besuch der Vorlesung ist eine Teilnahme an den Vorlesungen Informatik I, Informatik II, sowie Multimedia Grundlagen I hilfreich.
Lernorganisation Wir bitten alle Studenten, die an der Vorlesung teilnehmen möchten, sich im digicampus auch für die Veranstaltung "Multimedia Grundlagen II - Übungsbetrieb" anzumelden und sich in einer der drei Übungsgruppen einzutragen. Die Verfügbarkeit der Anmeldung und der konkreten Übungstermine wird in der 1.Woche der Vorlesung bekannt gegeben.
Leistungsnachweis Klausur am Mittwoch, 13.07.2016, 12:15-13:45Uhr, Hörsaal 1002T (Physik)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Sonstiges Aktuelle Informationen und sämtliches Vorlesungsmaterial wird über die offizielle Vorlesungsseite bekannt gegeben: http://www.informatik.uni-augsburg.de/lehrstuehle/hcm/lectures/2016ss/mmgl2
ECTS-Punkte 8

Lehrende

Zeiten

Montag: 15:45 - 17:15, wöchentlich (ab 11.04.2016), Vor
Mittwoch: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 13.04.2016), Vorlesung, 2045N

Veranstaltungsort

nicht angegeben

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Die Entwicklung multipler Medien zur Informationsdarbietung und zur Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle hat in nur wenigen Jahren den Umgang mit Computern grundlegend verändert und wesentlich dazu beigetragen, Computertechnologie einer breiten Benutzerschicht zugänglich zu machen. Als Einstieg in den Bereich "Informatik und Multimedia" vermittelt diese Vorlesung wichtige Grundlagen und Methoden zur Produktion, Verarbeitung, Speicherung und Distribution von digitalen Medien.

Die erfolgreiche Teilnahme an dieser Veranstaltung und den begleitenden praktischen Übungen ist die Voraussetzung für den Erwerb des Bachelors für "Informatik und Multimedia".
Die Veranstaltung kann auch von Bachelor- und Diplomstudierenden anderer Informatik-Studiengänge als Wahlpflichtfach bzw. Hauptstudiumsveranstaltung (Bereich "Multimediale Informationsverarbeitung") eingebracht werden.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 70
erwartete Teilnehmeranzahl 100