Aktuelle Seite:
Seminar: Service Learning: Soziales Lernen in Schule, Hochschule und Weiterbildung (ANMELDUNG über VHB) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Service Learning: Soziales Lernen in Schule, Hochschule und Weiterbildung (ANMELDUNG über VHB) Projektseminar im Rahmen der Initiative "Bildung durch Verantwortung"

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsnummer 04 10 0001
Semester SS 2014
Heimat-Einrichtung Institut für Medien, Wissen und Kommunikation (imwk)
beteiligte Einrichtungen Bildung durch Verantwortung: Lehrveranstaltungen, Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienrealität
Veranstaltungstyp Seminar in der Kategorie Lehre
Erster Termin Di , 08.04.2014 17:30 - 19:00, Ort: (2157 (Mitschau Medienlabor))
Art/Form Projektseminar
Voraussetzungen Anmeldung über die Seiten der virtuellen Hochschule Bayern (www.vhb.org)
Bereitschaft zur Nutzung von Social Media Tools
Lernorganisation Was man in den Projekten tut unterscheidet sich je nach Fachbereich und Kompetenz. Entsprechend haben Sie bei der Projektarbeit in diesem interdisziplinären Seminar Gestaltungsfreiraum und können aus verschiedenen Angeboten wählen. Die Praxispartner werden noch bekannt gegeben. In den letzten Semestern gab es bereits viele Projekte: https://tricider.com/de/brainstorming/KEZK.

Das Seminar findet nach einer Einführungssitzung virtuell über eine Onlineplattform und in den Partnereinrichtungen statt. Treffen an der Uni sind ca. alle drei Wochen vorgesehen. Inhaltlich lernen Sie den pädagogischen Hintergrund zum Service Learning und Grundlagen des Projektmanagements sowie der Öffentlichkeitsarbeit. Der Studientext (siehe http://service.e-learning.imb-uni-augsburg.de ) und die Dozenten unterstützen Sie mit Praxistipps.

Durch die zum Teil virtuelle Kollaboration bekommen Sie außerdem einen Einblick in Online Tools und Social Media Werkzeuge, die für das Projekt hilfreich sein können. Auch wenn ihr Projekt keinen direkten Medienbezug hat beschäftigen Sie sich im Rahmen des Seminars mit aktuellen Medientechnologien.

Nach der Teilnahme beherrschen Sie die "Methode Service Learning" und sind in der Lage selbst Service Learning Kurse zu geben und mit neuen Medien an einem Projekt zu arbeiten. Mehr Informationen erhalten Sie vom Kursteam auf Anfrage und nach Eintragung in die Veranstaltung.
Leistungsnachweis Prüfungsleistung:
PO 09: Projektarbeit in schriftlicher Form
PO 11: schriftliches Protokoll/Bericht
Modul (veraltet; neu: Modulverzeichnissuche bzw. LV-Gruppen-Zuordnung) Bachelor Medien und Kommunikation: BacMuK09-B2b, BacMuK11-V1-X;
Bachelor Erziehungswissenschaften: BacEwS-M10jC, BacEwS-AP-11
Bachelor Geographie: BScGeo-NF-GESI1, BScGeo-NF-GESI2
Master Nordamerikastudien: MaNA-F1, MaNA-F2
Lehramt (Allgemeine Pädagogik): BacEwS-AP-11
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS-Punkte 6

Lehrende

Zeiten

Termine am Dienstag. 08.04. 17:30 - 19:00, Donnerstag. 10.04. 13:15 - 14:00, Montag. 28.04., Montag. 23.06. 17:30 - 19:00

Veranstaltungsort

(2157 (Mitschau Medienlabor)) Dienstag. 08.04., Montag. 28.04., Montag. 23.06. 17:30 - 19:00
(2106 (Gebäude D)) Donnerstag. 10.04. 13:15 - 14:00

Studienbereiche

Kommentar/Beschreibung

Service Learning ist ein Lehrformat, bei dem Bildungseinrichtungen mit Partnern im Non-Profit-Bereich soziale Projekte umsetzen, die in Zusammenhang mit fachlichen und überfachlichen Lernzielen stehen. Im Seminar werden entsprechend Projekte mit außeruniversitären Partnern durchgeführt. Die Projekte sind je nach Studienfach sehr unterschiedlich. Für Medien und Kommunikationsstudierende z.B. können sie in den Bereichen Audio- und Videoproduktion, Medienkompetenz oder Umgang mit neuen Medien angesiedelt sein. Erziehungswissenschaft-Studierende können in den Bereichen Weiterbildung, Erziehung und Förderung Projekte durchführen Das Einbringen eigener Projektideen ist möglich.

Durch die eigene Erprobung, Erfahrungsreflexion sowie die Auseinandersetzung mit den multimedialen Studienmaterialien sollen die Teilnehmer nach dem Seminar in der Lage sein, selbst Service Learning Kurse zu konzipieren und durchzuführen.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Anmeldung gesperrt (global)".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist gesperrt.

Teilnehmerzahlen

Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 18
erwartete Teilnehmeranzahl 100