Digicampus
Vorlesung + Übung: Grundlagen des Faches DaZ/DaF II: Einführung in die Fachwissenschaften - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Vorlesung + Übung: Grundlagen des Faches DaZ/DaF II: Einführung in die Fachwissenschaften
Course number 12
Semester SS 2024
Current number of participants 178
maximum number of participants 170
Entries on waiting list 1
Home institute Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Courses type Vorlesung + Übung in category Teaching
Next date Tuesday, 18.06.2024 08:15 - 09:45, Room: (D, 2003)
Pre-requisites Keine
Performance record Portfolio (PO 2023)
Klausur (PO 2012)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Werden zu Beginn des Semesters als Pflichtlektüre bekannt gegeben.
Miscellanea 7 LP (DaF-1101; PO 2012)
5 LP (DaF-1102; PO 2012)
8 LP (DaF-1501; PO 2023)
6 LP (DaF-1502; PO 2023)
ECTS points 5 bzw. 7 ETCS (PO 2012), 6 bzw.

Rooms and times

(D, 2003)
Tuesday: 08:15 - 09:45, weekly (13x)
(HS III (Geb. C))
Wednesday: 10:00 - 11:30, weekly (13x)
(BCM, 8017)
Thursday: 11:45 - 13:15, weekly (12x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Im Modul "Grundlagen des Faches DaZ/DaF II: Einführung in die Fachwissenschaften" werden Konzepte und Modelle vermittelt, die das Lernen von DaZ und DaF als mehrsprachiges Lernen begreifen und erklären. Ausgangspunkt ist dabei die Annahme der mehrsprachigen Gesellschaft als Normalfall. Darauf aufbauend werden Aspekte des Erwerbs und des Lernens des Deutschen als nicht-erster Sprache und die damit verbundenen sprachlichen und persönlichen Entwicklungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven erläutert. Diese sind spracherwerbsorientierte, linguistische, bildungswissenschaftliche, kulturwissenschaftliche, postkoloniale und migrationspädagogische Perspektiven, mit denen Ansätze und Konzepte der zweit- und fremdsprachlichen Deutschvermittlung und des entsprechenden Deutschlernens kontextualisiert und auch kritisch hinterfragt werden können.

In den begleitenden Übungen zur Vorlesung von Prof'in Peuschel werden die Inhalte der Vorlesung vertieft und auch praxisorientiert erarbeitet. Dies geschieht mit Hilfe von Lektüre-, Recherche-, Analyse- und Didaktisierungsaufgaben zu konkreten Beispielen aus der Unterrichtspraxis DaZ bzw. DaF in Schule und Erwachsenenbildung. Ebenso werden videobasierte Aufgaben bearbeitet.
Die kontinuierliche Aufgabenbearbeitung ist Teil des semesterbegleitenden elektronischen Portfolios.

Der erfolgreiche Abschluss des Portfolios ist Ihre Modulprüfungsleistung (6 LP oder 8 LP) nach der PO 2023.
Der erfolgreiche Abschluss der Klausur ist Ihre Modulprüfungsleistung (7 LP) nach der PO 2012.

Admission settings

The course is part of admission "DaZDaF: Basis-/Grundlagenmodule".
Liebe Studierende,
sollten Sie keinen Platz im Grundlagenmodul erhalten haben, so melden Sie sich umgehend bei den verantwortlichen Dozentinnen.
Ihr DaZ/DaF-Team
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 10.04.2024, 09:00 to 26.04.2024, 15:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 26.04.2024 on 16:00. Additional seats may be available via a wait list.