Digicampus
Seminar: Digitale Bildungsmedien in der Unterrichtspraxis - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Subtitle Heterogenitätssensibles Unterrichten
Semester WS 2021/22
Current number of participants 12
maximum number of participants 30
Home institute Pädagogik (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wed , 01.12.2021 16:15 - 17:45
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 2/3 (Freier Bereich) oder 5 (Opt

Course location / Course dates

n.a Wednesday: 16:15 - 17:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Schule und Unterricht stehen vor neuen Herausforderungen - Digitalisierung, die Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht sowie die zunehmende Kompetenzorientierung bedürfen neuer Konzeptionen und Ideen für eine Veränderung in allen Unterrichtsfächern.
Aus diesem Grunde gehen verschiedene Schulen vollkommen neue Wege, um der Digitalisierung zu begegnen bzw. neue mediendidaktische sowie medienerzieherische Wege zu beschreiten. Ein möglicher Weg ist die Einrichtung sogenannter 'Laptopklassen', wie sie derzeit am Städtischen Jakob-Fugger-Gymnasium in Augsburg initiiert werden.
Diese Lehrveranstaltung hat zum Ziel theoriereflektiert und praxisorientiert Wege zu beleuchten, wie mit Hilfe von digitalen Medien ein heterogenitätssensibler Unterricht sowohl in Präsenz-, als auch in Distanzunterricht mit digitalen Bildungsmedien ziel- und kompetenzorientiert gestaltet werden kann. Dabei sollen Möglichkeiten und Grenzen der Unterrichtsfächer Mathematik und Physik sowie für verschiedene Schularten beleuchtet, analysiert und reflektiert werden. Handlungsleitend hierfür ist die Verschränkung theoretischer und unterrichtspraktischer Reflexionen sowie ein vertiefter Einblick in die Unterrichtspraxis in Laptopklassen.
Die Studierenden setzen sich im Seminar mit verschiedenen digitalen Geräten und bildungsrelevanten Anwendungen auseinander und reflektieren diese in Form der Erstellung ganzer Unterrichtskonzeptionen bzw. eines prozessorientierten Portfolios (vgl. Portfoliorichtlinien Allgemeine Pädagogik Optionaler Bereich).
Abgerundet wird das Vorhaben durch die schulpraktischen Expertisen des Dozierendenteams.
Die Veranstaltung findet digital über Zoom statt.

***Diese Lehrveranstaltung ist Teil des interdisziplinären Projekts „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (LeHet)“ der Universität Augsburg (Mehr erfahren: https://www.uni-augsburg.de/projekte/lehet/). Das Projekt wird im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.***

Der Ablaufplan ist noch nicht final.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Digitale Bildungsmedien in der Unterrichtspraxis - Chance und Grenzen der Unterrichtsfächer".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 06.09.2021, 23:00 to 11.10.2021, 23:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 13.10.2021, 12:00. Addional seats may be added to a wait list.