Digicampus
Advanced seminar: Antisemitismus als ethische Herausforderung für Politik, Gesellschaft und Medien - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 060
Semester SS 2020
Current number of participants 21
expected number of participants 30
Home institute Christliche Sozialethik
Courses type Advanced seminar in category Teaching
First date Wed , 22.04.2020 15:45 - 17:15, Room: (D 2126)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Michael Blume, Warum der Antisemitismus uns alle bedroht. Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern, Ostfildern: Patmos 2019.

Delphine Horvilleur, Überlegungen zur Frage des Antisemitismus. Berlin: Hanser 2020.

Christian Heilbronn/Doron Rabinovici/Natan Sznaider (Hg.), Neuer Antisemitismus. Fortsetzung einer globalen Debatte, Berlin: Suhrkamp 2019.

Weitere Literaturangaben erfolgen zu Beginn des Seminars.

Course location / Course dates

(D 2126) Wednesday: 15:45 - 17:15, weekly (14x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Nimmt man bestimmte Ereignisse, Entwicklungen und Vorkommnisse in den Blick, so wird man schnell zu der Überzeugung kommen, dass wir in einer Zeit und Gesellschaft leben, in der vor allem Menschen jüdischen Glaubens besonderen Bedrohungen und Gefährdungen ausgesetzt sind – und dies offenkundig weltweit. Die Tatsache, dass es in Deutschland inzwischen mehrere Antisemitismus-Beauftragte gibt, spricht für sich. Insofern stellt der Antisemitismus eine zentrale politische Herausforderung der Gegenwart dar. Das Seminar wird sich differenzierend mit der Historie und Gegenwart antisemitischer Phänomene, Gesinnungen und Handlungsweisen auseinandersetzen, notwendige Klärungen erkunden und insbesondere die gesellschaftsethische Tragweite dieser Herausforderung ausloten.

Diese Veranstaltung kann für den Freien Bereich nach LPO 2008 eingebracht werden.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Antisemitismus".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 10.03.2020, 00:00 to 22.04.2020, 15:43.