Current page:
Seminar: EWS-AP11 Alternativschulen in der Region - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

EWS-AP11 Alternativschulen in der Region Theorie und Praxis mit regionalem Bezug

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Pädagogik mit Schwerpunkt Vergleichende Bildungsforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Mon , 28.10.2019 17:30 - 19:00, Room: 2118a Gebäude D
Type/Form Blockveranstaltung nach theoretischer Einführung mehrere Tage an reformpädagogisch orientierten Schulen im Augsburger Raum
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 2 bzw. 5 (optionaler Bereich)

Lecturers

Tutor

Times

Appointments on Monday. 28.10. 17:30 - 19:00

Course location

2118a Gebäude D Monday. 28.10. 17:30 - 19:00
(Franz-v. Assisi- Schule, Brahmsstr., Augsburg-Haunstetten) Wednesday. 13.11. 07:45 - 13:30
(Waldorfschule Augsburg, Dr. Schmelzingstr.52) Thursday. 14.11. 07:45 - 13:30

Fields of study

Comment/Description

Augsburg ist neben dem Regelschulangebot mit seinem Sprengelzwang gut ausgestattet mit alternativen Schulangeboten nach reformpädagogischen Grundsätzen. Eltern haben so die Wahl, das zu ihrem Kind passende Bildungsangebot auszusuchen und wahrzunehmen. Das Seminar macht mit einer Auswahl solcher bereits bestehender Schulen im Raum Augsburg vertraut und bietet nach der theoretischen Einführung in die jeweiligen Konzepte Gelegenheit zur Hospitation an diesen Schulen. Das jüngste Modell "Luana" kann erst im Genehmigungsprozess als Versuchsschule in Augsburg begleitet werden. Hier wird eventuell ein Gastreferent über die bisherigen Erfahrungen und langfristigen Ziele dieses entschieden liberalen und demokratischen alternativen Modells informieren.

attendance

Current number of participants 21
expected number of participants 15